Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

FVS-Jahrestagung SOLARE KRAFTWERKE: Solarthermie - Photovoltaik - Windkraft

02.10.2002 - (idw) ForschungsVerbund Sonnenenergie

Jahrestagung des ForschungsVerbunds Sonnenenergie (FVS)
SOLARE KRAFTWERKE: Solarthermie - Photovoltaik - Windkraft
14.-15. Oktober 2002
Hochschule für Technik Stuttgart, Schellingstr. 24

Wir möchten Sie herzlich einladen zur Jahrestagung des ForschungsVerbunds Sonnenenergie (FVS). Diesmal geht es um SOLARE KRAFTWERKE, um nachhaltige Energieversorgung "im großen Maßstab" mit Solarthermie, Photovoltaik und- Windkraft. In den nächsten Jahren wird über die neue Kraftwerksgeneration in Deutschland entschieden. Auf der Tagung zeigen die Forschenden aus den FVS-Mitgliedsinstituten, was mit erneuerbaren Energien und solaren Kraftwerken möglich ist.

Wir starten in eine neue Dimension der solaren Energieerzeugung: Mit dem neuen Stromeinspeisegesetz in Spanien werden solarthermische Kraftwerke wirtschaftlich (16,02 ct/KWh). An der Technologieentwicklung waren FVS-Institute maßgeblich beteiligt. Bei uns in Deutschland gibt es solare Kraftwerke als sogenannte "verteilte Kraftwerke": Windkraftanlagen mit einer installierten Gesamtleistung von über 10.000 MW könnten ganz Berlin mit Strom versorgen.

Bei den solarthermischen Kraftwerken geht es jetzt auch in Europa los: Soeben hat der spanische Ministerrat die Einspeisevergütung für Strom aus solarthermischen Großkraftwerken verabschiedet. Dies ist der Startschuss für den Bau einer Reihe von Kraftwerken, bei denen auch Technologien zur Anwendung kommen, die in den Mitgliedsinstituten des FVS - insbesondere im DLR - entwickelt wurden.

Die Institute des ForschungsVerbunds Sonnenenergie möchten Ihnen auf der Jahrestagung 2002 die Forschungserfolge und neue Entwicklungen präsentieren und wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Das Programm mit Anmeldung finden Sie auch im Internet unter www.FV-Sonnenenergie.de in der Rubrik "Termine".

Für Journalisten ist die Teilnahme kostenfrei, aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bei
Frau Gosolits (bitte nur für Anmeldung):
DLR / ITT
Pfaffenwaldring 38-40, 70569 Stuttgart
Tel.: 0711/6862-359
Fax: 0711/6862-712
E-Mail: Claudia.gosolits@dlr.de

Ansprechpartner für die Tagung:
Dr. Gerd Stadermann, FVS-Geschäftsführer, Tel. (030) 670 53-338
Petra Szczepanski, FVS-Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (030) 670 53-337

FVS-Geschäftsstelle
Kekuléstraße 5, D-12489 Berlin
Fax (030) 670 53-333
E-Mail: fvs@hmi.de
www.FV-Sonnenenergie.de

Der ForschungsVerbund Sonnenenergie ist eine Kooperation außeruniversitärer Forschungsinstitute in Deutschland. Mit etwa 800 Mitarbeitenden repräsentiert er ungefähr 80% der Forschungskapazität auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien.
Mitgliedsinstitute: DLR o FZJ o Fraunhofer ISE o GFZ o HMI o ISFH o ISET o ZSW
uniprotokolle > Nachrichten > FVS-Jahrestagung SOLARE KRAFTWERKE: Solarthermie - Photovoltaik - Windkraft

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7038/">FVS-Jahrestagung SOLARE KRAFTWERKE: Solarthermie - Photovoltaik - Windkraft </a>