Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. April 2014 

Jetzt anmelden zum Intensivseminar Medizincontrolling

04.10.2002 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Akademie für Weiterbildung an den Universitäten Heidelberg und Mannheim e.V. bietet Einführung in grundlegendes Fachwissen für Medizincontroller an - Termin: 14. bis 16. November 2002 in Heidelberg

Medizincontrolling ist eine für das Krankenhaus spezifische Managementstruktur, die betriebswirtschaftliche und medizinische Bereiche miteinander verbindet und koordiniert. Fachleute, die für ein effizientes Zusammenwirken dieser Arbeitsgebiete sorgen, sind zunehmend erforderlich, um den komplexen Organisationsstrukturen und den begrenzten Ressourcen im Krankenhaus gerecht zu werden.

Um dieser Nachfrage entgegenzukommen, veranstaltet die Akademie für Weiterbildung an den Universitäten Heidelberg und Mannheim (AfW) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. das dreitägige Seminar Medizincontrolling. Die wissenschaftliche Leitung obliegt Dr. André Michel, Leiter der Abteilung Koordination für Qualitätsmanagement und Medical Controlling am Universitätsklinikum Heidelberg.

Das Intensivseminar vermittelt betriebswirtschaftliche und juristische Fachkenntnisse, die unbedingt zum Repertoire eines erfolgreichen Medizincontrollers gehören. Anhand von praktischen Beispielen werden die Teilnehmer unter anderem in Organisation und Projektmanagement, Grundlagen des DRG-Systems (Diagnosis Related Groups), Medizinische Dokumentation und Finanzcontrolling eingeführt.

Die Fortbildung richtet sich vor allem an Ober-, Chef- und Krankenhausärzte sowie DRG-Beauftragte und Verwaltungsmitarbeiter. Besonders Teilnehmer, die sich mit dem neuen Finanzierungssystem für Krankenhäuser (DRG-System), mit medizinischer Dokumentation, Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung auseinandersetzen, werden von dem Intensivseminar profitieren.

Hohes Niveau und Praxisnähe werden durch ein qualifiziertes Dozententeam garantiert. Ihm gehören u.a. Dr. Sascha Baller, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V., Frank Dillmann, Rechts- und Fachanwalt für Sozialrecht, und Maik Werner, Finanzcontroller am Zweibrückener Krankenhaus an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefon-Nummer 06221 547810 oder auf der Homepage www.akademie-fuer-weiterbildung.de .

Rückfragen bitte an:
Sandra Heim
Akademie für Weiterbildung an den
Universitäten Mannheim und Heidelberg e.V.
Tel. 0621 1813569, Fax 1813576
heim@uni-hd.de

allgemeine Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
uniprotokolle > Nachrichten > Jetzt anmelden zum Intensivseminar Medizincontrolling

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7092/">Jetzt anmelden zum Intensivseminar Medizincontrolling </a>