Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Konzert im Kornfeld

04.10.2002 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

In ungewohnter Umgebung hat das "Collegium musicum" der Universität Münster in den vergangenen Wochen für den Westdeutschen Rundfunk aufgespielt. Zu sehen und vor allem in Stereo zu hören sind die Auftritte von Universitätsmusikdirektor Dr. Diethard Riehm und seinen Musikern am Samstag, 12. Oktober 2002, von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr in der Fernseh-Sendung "Klingendes NRW - Erntedank im Münsterland" auf WDR 3.

Aufgeführt und aufgenommen wurde ein Satz aus der 4. Sinfonie von Maximilian von Droste-Hülshoff, einem Onkel der westfälischen Dichterin, die er seinem Vorbild Joseph Haydn widmete und die dieser in Wien 1801 zum ersten Mal aufführte. Eine Premiere war für die Musiker der Universität Münster dabei der Aufnahmeort: ein Maisfeld in der Nähe von Rheine.

Der zweite Beitrag des "Collegium musicum" für die WDR-Sendung, eine Arie aus Mozarts "Figaro", wurde im historischen Konzertsaal Bagno des Schlossparks Burgsteinfurt aufgenommen. Die acht Bläser des Universitäts-Orchesters schlüpften dafür in Kostüme aus der Mozart-Zeit.
uniprotokolle > Nachrichten > Konzert im Kornfeld

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7095/">Konzert im Kornfeld </a>