Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Abwechslungsreiches Ferienprogramm von FH und Uni Trier

09.04.2001 - (idw) Fachhochschule Trier

Ada Lovelace präsentiert "Technik zum Anfassen"

Das Ferienprogramm wendet sich an Schülerinnen um bei ihnen das Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Berufen und Studiengängen zu wecken.

Ab 06. April werden Kurse, Workshops, Betriebsbesichtigungen und vieles mehr rund um die Themen Computer, Mathematik und Naturwissenschaft angeboten.

Unter dem Motto: "Was ich will, das kann ich" macht das Projekt Mädchen Mut, neue Felder der Berufstätigkeit zu wählen und hilft so eine einseitige Ausrichtung in klassische Frauenberufe/-studiengänge verhindern.

Im "Ada-Lovelace-Projekt" arbeiten Fachhochschule Trier und Universität zusammen. Das rheinland-pfälzische Projekt wird durch das Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen (MKJFF) und durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung (MBWW) gefördert.


Alle Angebote sind kostenlos und ohne Vorkenntnisse zu besuchen.


Anmeldung und Informationen:
Christel Reusch, Tel.: 8103-257 (vormittags), E-Mail: reusch@fh-trier.de
Elisabeth Kaiser, Tel: 201-2633, E-Mail: kaisere@uni-trier.de
Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich.
uniprotokolle > Nachrichten > Abwechslungsreiches Ferienprogramm von FH und Uni Trier

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/70959/">Abwechslungsreiches Ferienprogramm von FH und Uni Trier </a>