Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Design-Preis für Studentin der Stuttgarter Hochschule für Druck und Medien (HDM)

10.04.2001 - (idw) Fachhochschule Stuttgart, Hochschule der Medien

Isabell Pfahlsberger für CD-Rom "All About Eve" mit "English & Pockett Young Creative of the Year Award" auf Promax und BDA-Konferenz in Amsterdam ausgezeichnet


Isabell Pfahlsberger mit ihrer Auszeichnung
Screenshot aus der prämierten Produktion "All about Eve" Isabell Pfahlsberger hat den "English & Pockett Young Creative of the Year Award" für Konzept und Gestaltung der CD-Rom Produktion "All About Eve" gewonnen. Die Studentin des Studiengangs Audiovisuelle Medien der HDM nahm die Auszeichnung am 27. März 2001 bei der Promax und BDA-Konferenz in Amsterdam entgegen. Das Londoner Unternehmen English & Pockett hatte den Preis für Nachwuchsdesigner ausgelobt. Nach Abschluss ihres Studiums an der HDM beginnt Isabell Pfahlsberger ein dreimonatiges Trainee-Programm bei dem britischen Markenmacher. HDM-Rektor Professor Dr. Uwe Schlegel freut sich mit der Studentin über die hochkarätige Auszeichnung. 1998 habe die Hochschule den Schwerpunkt Gestaltung bei der Ausbildung von Medieningenieuren eingerichtet, um Kreativität und Technik in elektronischen Medien enger miteinander zu verknüpfen.

Isabell Pfahlsberger hatte bei dem Wettbewerb, der für die Entwicklung einer Corporate Identity für Persönlichkeiten ausgeschrieben war, eine CD-Rom eingereicht. Darin wird das Münchner Designer Label "All About Eve" vorgestellt, das Mode für Frauen macht. Pfahlsberger kümmerte sich um Konzept und Gestaltung der CD-Rom, ihre Kommilitonen Robert Rossi und Andreas Kielb programmierten sie. Betreut wurden die Studenten von den Professoren Susanne Mayer, Dr. Johannes Schaugg und Uwe Schulz.

Auf der Promax und BDA-Konferenz treffen sich Spezialisten für TV-Promotion, Fernsehmarketing und -design aus aller Welt, um über die aktuellen Entwicklungen der audiovisuellen Medien zu diskutieren. Die Konferenz wird von der Vereinigung der Promotions- und Marketingprofis in den elektronischen Medien (Promax) und der Broadcast Designers Association (BDA) ausgerichtet. Über 1200 Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern nahmen an Vorträgen, Workshops und Events teil. Höhepunkt war die Vergabe der "Branchen-Oscars", der Promax und BDA 2000 Awards.

Kontakt:
Isabell Pfahlsberger
Telefon: 0711-6208206
E-Mail: ip@cypress-point.de

Professorin Susanne Mayer
Telefon: 0711-685-8427, -2834 Fachbereichssekretariat
E-Mail: mayer@hdm-stuttgart.de
uniprotokolle > Nachrichten > Design-Preis für Studentin der Stuttgarter Hochschule für Druck und Medien (HDM)

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/71015/">Design-Preis für Studentin der Stuttgarter Hochschule für Druck und Medien (HDM) </a>