Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

'ohne titel'

11.04.2001 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

ist eine Ausstellung und gleichzeitig Einblick in das vielfältige schaffen der Kunststudenten der Bauhaus-Universität Weimar. Eine spannende Mischung aus Malereien, Skulpturen und Fotografien erwartet die Besucher.

Es handelt sich um die zweite Ausstellung der Gruppe (zuvor: "Malerei" vom 24. bis 27. März 2001 im gaswerk weimar) in erweiterter Konstellation. Eine Reaktion auf das durchweg gute feedback der ersten gemeinsamen Ausstellung und die erste Zusammenarbeit mit dem Kanzleramt der Universität.

Die Künstler sind: Martin Svansjö, Catja Hochstein, Melanie Kiese, Stefan Schiek, Liane Weiß, Mirella Noetzel, Elena Timtschenko, Ivan Klee, Daniel Clarfeld, Solveig Fink und Eileen Petrasch.

Die Ausstellung wird am Dienstag, 17. April 2001 um 18:00 Uhr im Kanzleramt, Belvederer Allee 6 feierlich eröffnet und ist bis zum 20. Juni 2001 Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr zu sehen.

Kontakt:
Stefan Schiek
Schwanseestraße 92 / 99427 Weimar / tel. 03643/7736189
fax. 03643/510897 e-mail: knutsan@gmx.de
uniprotokolle > Nachrichten > 'ohne titel'

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/71086/">'ohne titel' </a>