Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Prof. Vajen in den Vorstand der Internationalen Organisation für Solarenergie ISES gewählt

07.10.2002 - (idw) Universität Kassel

Prof. Dr. Klaus Vajen wurde in das "Board of Directors" der International Solar Energy Society (ISES) gewählt. ISES ist eine global agierende Organisation mit Sitz in Freiburg.

Prof. Dr. Klaus Vajen wurde in das "Board of Directors" der International Solar Energy Society (ISES) gewählt. ISES ist eine global agierende Organisation mit Sitz in Freiburg. Ziel der ISES ist es, den Einsatz erneuerbarer Energie durch Technologieentwicklungen und hervorragende wissenschaftliche Leistungen zu unterstützen. ISES ist die größte und älteste Organisation auf dem Gebiet der weltweiten Forschung, Anwendung und Verbreitung erneuerbarer Energietechnologien mit mehr als 30 000 Mitgliedern in über 100 Ländern.
Vajen wurde von der deutschen Sektion der ISES für das zentrale Vorstandsgremium der global tätigen Gesamtorganisation gewählt; das Directors board setzt sich aus insgesamt 25 Personen unter Leitung eines Präsidenten und eins Vizepräsidenten zusammen. Die Amtsperiode beträgt (zunächst) zwei Jahre.
Prof. Vajen vertritt an der Universität Kassel das Fachgebiet Solar- und Anlagentechnik.
uh


Infos zum Thema
Universität Kassel
Prof. Dr. Klaus Vajen
Institut für thermische Energietechnik
Solar- und Anlagentechnik
D-34109 Kassel
Tel.: +49 (561) 804-3891
Mobilphone: +49 (175) 245 73 93
Fax: +49 (561) 804-3993
uniprotokolle > Nachrichten > Prof. Vajen in den Vorstand der Internationalen Organisation für Solarenergie ISES gewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7128/">Prof. Vajen in den Vorstand der Internationalen Organisation für Solarenergie ISES gewählt </a>