Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Neues Zentrum für Bauphysik in Stuttgart-Vaihingen

07.10.2002 - (idw) Fachhochschule Stuttgart, Hochschule für Technik

Die Fachhochschule Stuttgart - Hochschule für Technik eröffnet am 14. Oktober eines der bundesweit modernsten Laborgeäude für Bauakustik und Solarenergienutzung


HfT-Zentrum für Bauphysik in Stuttgart-Vaihingen Nach mehr als zehn Jahren Planung ist es jetzt so weit: das Zentrum für Bauphysik der Fachhochschule Stuttgart - Hochschule für Technik (HfT) wird am Montag, 14. Oktober, eröffnet. Das neue Laborgebäude beherbergt modernste Prüfräume für Bauakustik und innovativen Schallschutz sowie Prüfstände für Solarenergienutzung und Thermische Bauphysik nach neuesten europäischen Standards. Damit steht der Forschergruppe unter Leitung von Prof. Dr. Heinz-Martin Fischer, die zu den national und international führenden Forschungsgruppen auf dem Gebiet des baulichen Schallschutzes zählt, ein in der deutschen Hochschullandschaft einmaliges Laborgebäude zur Verfügung. Hier werden künftig experimentelle Versuche im Rahmen von Projekten der angewandten Forschung und Entwicklung laufen. Diese Projekte umfassen unter anderem die horizontale und vertikale Schallübertragung im Hochbau, die bauakustische Prüfung von Wänden, Decken, Fenstern und Türen und die schalltechnisch optimale Entwicklung von Bauteilen. Das Zentrum enthält einen Hallraum, einen reflexionsarmen Raum (schalltoter Raum) und ein Körperschall-Labor.

Die langgestreckte, rechtwinkelige Halle enthält die Versuchsstände für Bauakustik, im Südteil der Halle liegt der Experimentierbereich für bauphysikalische Wärmemessungen mit Klimakammern. An der Nordseite schließt sich ein dreigeschossiger Büro-, Seminar- und Werkstattbereich an. Geplant und gebaut wurde das Zentrum für Bauphysik vom Universitätsbauamt Stuttgart und Hohenheim. Die Baukosten (ohne die messtechnische Innenausstattung) liegen bei 1,75 Millionen Euro.

Die feierliche Übergabe des Gebäudes am Pfaffenwaldring 10a und die anschließenden Führungen und Vorführungen sind öffentlich. Die Feier beginnt um 10 Uhr, die Besichtigung ist gegen 11.30 Uhr möglich.
uniprotokolle > Nachrichten > Neues Zentrum für Bauphysik in Stuttgart-Vaihingen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7149/">Neues Zentrum für Bauphysik in Stuttgart-Vaihingen </a>