Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

In Informatik sind noch Studienplätze frei!

07.10.2002 - (idw) Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Im kommenden Wintersemester sind an der Universität Bonn noch Studienplätze für das Fach Informatik frei! Das teilt der Geschäftsführende Direktor des Instituts für Informatik, Professor Dr. Norbert Blum, mit. Erstmals gibt es ab diesem Wintersemester in Bonn einen Numerus clausus (NC) für das beliebte Studienfach. Doch von den 259 Plätzen sind bislang nur rund die Hälfte besetzt, da nicht alle zugelassenen Bewerber die angebotenen Studienplätze auch angenommen haben. Studieninteressenten haben jetzt noch eine Woche lang die Chance, im Losverfahren einen der freien Plätze zu ergattern.

"Der Bonner Informatik-NC ist in Düsseldorf zu spät festgelegt worden, so dass Studieninteressierten wenig Zeit für eine Bewerbung blieb", vermutet Professor Blum. Vor der Einführung des NC lag die Zahl der Erstsemester regelmäßig oberhalb der 500er-Marke und damit bei über 200 Prozent der Aufnahmekapazität des Fachbereichs. Darum hatte sich die Universität mehrfach um die Einführung eines sogenannten Orts-NCs bemüht.

Wer einen der noch freien Plätze ergattern will, muss nun rasch handeln: Es genügt dazu, eine Postkarte an das Studentensekretariat zu senden und um Teilnahme am Losverfahren für Informatik zu bitten. Die Meldung muss bis Dienstag, 15. Oktober, vorliegen. Die Anschrift für Bewerbungen lautet: Studentensekretariat der Universität, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn.

Ansprechpartner:
Institut für Informatik der Universität Bonn
Professor Dr. Norbert Blum
Telefon: 0228/73-4250
E-Mail: blum@theory.cs.uni-bonn.de
uniprotokolle > Nachrichten > In Informatik sind noch Studienplätze frei!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7151/">In Informatik sind noch Studienplätze frei! </a>