Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Versicherungsmathematiker kommen zum Kolloquium

11.05.2001 - (idw) Universität Dortmund

Womit müssen Mathematiker im beruflichen Alltag von Versicherungsunternehmen rechnen ? Antworten auf diese Frage soll eine Podiumsdiskussion mit vier Mathematikern aus den Vorstandsetagen von in der Dortmunder Region angesiedelten Versicherungen erbringen.

Der Fachbereich Mathematik der Universität Dortmund lädt Schülerinnen, Schüler und Studierende zum "Berufspraktischen Kolloquium" ein, damit sie sich mit dem Berufsbild des Mathematikers in der Versicherungswirtschaft vertraut machen können. Die Veranstaltung findet statt am 31. Mai 2001 um 17:15 Uhr im Hörsaal E 28 des Mathematikgebäudes auf dem Campus Nord der Dortmunder Uni.

Für Informationen und Einschätzungen aus der Welt der Versicherungen sorgen Rolf Bauer (Continentale), Hans-Joachim Kraus (Signal Iduna), Dr. Joachim Maas (Volkswohl-Bund) und Heinz-Werner Richter (Barmenia).
uniprotokolle > Nachrichten > Versicherungsmathematiker kommen zum Kolloquium

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/72443/">Versicherungsmathematiker kommen zum Kolloquium </a>