Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Richtfest des TOWER24

09.10.2002 - (idw) Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Am Vortag der 20. Dortmunder Gespräche feierten SSI Schäfer Noell und Fraunhofer IML das Richtfest des TOWER24. 40 Medienvertreter und zahlreiche Ehrengäste nahmen an dem Ereignis teil, bei dem eine technische Lösung für die sogenannte letzte Meile in der Logistik auf den Weg gebracht wurde.

Aus Sicht des Projektpartners skizzierten Oswald Grün, Vice President von SSI Schäfer Noell, Giebelstadt, und aus Sicht des Forschungsdienstleisters, Prof. Dr. Michael ten Hompel, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML, die Geschichte, aber vor allem die aktuellen Perspektiven des TOWER24. Pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft wird der TOWER24 vor dem BioMedizinischenZentrum und neben der dann ebenfalls fertiggestellten H-Bahn-Haltestelle vor dem TechnologieZentrumDortmund und dem Haupteingang des Fraunhofer IML einen vielfältigen Kundenkreis finden.
Mit der Realisierung des TOWER24 steht jetzt eine technische Lösung für die Überwindung der letzten Meile zum Endkunden zur Verfügung. Speziell für Standorte mit hoher Verkehrsdichte und großem E-Commerce-Umsatz stellt der TOWER24 mit einer Umschlagsleistung von deutlich über 100 Sendungen pro Stunde eine attraktive Lösung dar.
Mit dem Hermes Versand Service HVS hat das Fraunhofer IML neben SSI Schäfer Noell einen weiteren Projektpartner gewinnen können. HVS erschließt seit einigen Jahren verstärkt alternative Zustellwege zur Belieferung an die Haustür. Mit dem Schwerpunkt im B2C-Geschäft stellt der Hermes Versand einen idealen Partner für das Projekt TOWER24 dar.(RFN)

uniprotokolle > Nachrichten > Richtfest des TOWER24

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7265/">Richtfest des TOWER24 </a>