Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Molekulare Biotechnologie sehr gut gestartet

08.06.2001 - (idw) Fachhochschule Aalen

Chemie-Studienschwerpunkt der FH Aalen wird ausgebaut

(08.06.01) Seit zwei Semestern können Chemie-Studierende an der FH Aalen den neuen Schwerpunkt "Molekulare Biotechnologie" ab dem 5. Semester wählen. "Es läuft optimal", zieht Prof. Dr. Maximilian Kolb erste Bilanz. "Die Nachfrage von Seiten der Studienbewerber ist sehr groß", freut sich der Dekan des Fachbereichs Chemie und ergänzt: "Demnächst werden Geräte für Molekularbiologie, Mikrobiologie und Biochemie im Wert von einer halben Million DM beschafft".

Außerdem läuft zur Zeit das Berufungsverfahren für eine Professur "Molekulare Biotechnologie", die das Fachgebiet in Lehre und Forschung weiter ausbauen soll. "Auf diese Stelle haben sich 49 zum Teil hochqualifizierte Wissenschaftler beworben, so dass wir die Qual der Wahl haben", verrät Kolb. Desweiteren werden in den nächsten Monaten zwei Labors zu "Biolabors" umgebaut, so dass auch gentechnische Experimente nach den entsprechenden Sicherheitsvorschriften durchgeführt werden können.

Bereits jetzt werden Kontakte zu zahlreichen "Biofirmen" auf- und ausgebaut. So besuchte beispielsweise in diesem Semester eine Studentengruppe die Laupheimer Firma Dr. Rentschler Biotechnologie, die u. a. Arzneimittel aus gentechnisch veränderten Hamsterzellen produziert. Inzwischen sind bereits Dutzende von gentechnisch hergestellten Arzneimitteln auf dem Markt. Das bekannteste ist zweifellos das Human-Insulin, das 1982 als erstes eingeführt wurde.

Kontakt:
Prof. Dr. Maximilian Kolb (Chemie)
Tel.: 07361/576-304 oder -283
Fax: 07361/576-315
E-Mail: maximilian.kolb@fh-aalen.de


FH Aalen
Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Axel Burchardt M.A.
Tel.: 07361 / 576 162
Fax: 07361 / 576 355
E-Mail: axel.burchardt@fh-aalen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Molekulare Biotechnologie sehr gut gestartet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/73746/">Molekulare Biotechnologie sehr gut gestartet </a>