Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 16. Juni 2019 

Prof. Löwer ist Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

08.06.2001 - (idw) Paul-Ehrlich-Institut (Federal Agency for Sera and Vaccines)

Seit 7. Juni 2001 ist Prof. Johannes Löwer Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen, nachdem er bereits seit Oktober 1999 die kommissarische Leitung inne hatte.

Am 7. Juni 2001 erhielt Prof. Johannes Löwer seine Ernennung zum Präsidenten des Paul-Ehrlich-Instituts. Seit Oktober 1999 hatte er die Funktion des kommissarischen Leiters des PEI innegehabt, nachdem er schon seit 1996 für die laufenden Geschäfte verantwortlich gewesen war.

"Ich möchte an dieser Stelle dem Ministerium für das in mich gesetzte Vertrauen meinen Dank aussprechen. Ich bin überzeugt, dass, nachdem die doch lange Zeit der Ungewissheit vorüber ist, wir alle hier im PEI, uns mit noch mehr Engagement und Motivation für die Sicherheit der von uns betreuten Arzneimittelgruppen einsetzen können.", sagte Löwer zu seiner Ernennung. Einen besonderen Dank richtete er an all diejenigen, die ihn in den vergangenen Jahren so tatkräftig unterstützt hatten.

Die Stelle des Präsidenten des PEI war im Sommer 2000 ausgeschrieben worden und Löwer hatte sich gegen hochrangige Konkurrenten aus Wissenschaft und Forschung durchgesetzt. Er profitierte von der Erfahrung, die er in den Jahren als ständiger Vertreter des früheren Präsidenten, Prof. Reinhard Kurth und später als kommissarischer Leiter sammeln konnte. Heute ist Löwer in nationalen und internationalen Gremien als kompetenter Ansprechpartner bekannt. Insbesondere in Fragen der Virussicherheit und der übertragbaren, schwammartigen Hirnerkrankungen (BSE, CJK, vCJK) sind seine Meinung und Expertise gefragt.
uniprotokolle > Nachrichten > Prof. Löwer ist Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/73810/">Prof. Löwer ist Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts </a>