Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Magdeburger Uni informiert über neuen Studiengang Computermathematik

11.06.2001 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Fakultät für Mathematik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer der Gymnasien am 13. Juni 2001 um 18.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über den neuen Studiengang Computermathematik ein, der ab Wintersemester 2001 studiert werden kann. Die Veranstaltung findet auf dem Universitätscampus im Gebäude 03, Raum 214 statt.

Computermathematik ist ein anwendungsorientierter Studiengang, in dem solide Mathematik- und Informatikausbildung vereint werden.

Dieser Studiengang dürfte besonders für jene Studierwilligen interessant sein, die an einem informatikorientierten Studienplatz interessiert sind.

Auf einem selbst wählbaren Gebiet der Angewandten Mathematik werden die Studierenden auf einen Arbeitsmarkt vorbereitet, der dringend Absolventen mit Computerwissen sucht. Das Studium bietet u.a. die Möglichkeit, einen Bachelor-Abschluß bereits nach sechs Semestern (3 Jahren) zu erwerben. In die Vorlesungen des bisher in Deutschland einmaligen Studienganges werden die Fächer Mathematik, Algorithmen-Design und Programmierung von Rechnern integriert. Die Studierenden können sich in diesem Studiengang Expertenwissen auf dem Gebiet der Statistik, Numerischen Mathematik, Angewandten Algebra und Optimierung aneignen.

Der neue Studiengang unterliegt keiner Zulassungsbeschränkung (Numerus Clausus).
uniprotokolle > Nachrichten > Magdeburger Uni informiert über neuen Studiengang Computermathematik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/73867/">Magdeburger Uni informiert über neuen Studiengang Computermathematik </a>