Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

RUB eröffnet Außenbüro in Den Haag

13.06.2001 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Eine vollkommen neue und weltweit wohl einzigartige Art der Präsentation nutzt die Ruhr-Universität Bochum. Am kommenden Freitag (15. Juni 2001) weiht sie offiziell ihr Den Haager "Außenbüro" ein. Das Büro befindet sich mitten in der Eingangshalle des renommierten Hotels Golden Tulip Bel Air im Zentrum von Den Haag.

Bochum, 13.06.2001
Nr. 159


Pfiffige Präsentation in der Hauptstadt des Rechts
RUB eröffnet Außenbüro in Den Haag
Großbildschirm, Computer und oft auch Menschen

Eine vollkommen neue und weltweit wohl einzigartige Art der Präsentation nutzt die Ruhr-Universität Bochum. Am kommenden Freitag (15. Juni 2001) weiht sie offiziell ihr Den Haager "Außenbüro" ein. Das Büro befindet sich mitten in der Eingangshalle des renommierten Hotels Golden Tulip Bel Air im Zentrum von Den Haag. Hotelgäste können sich hier rund um die Uhr auf einem Großbildschirm und an zwei Computern über die Ruhr-Uni informieren - und mittels E-Mail direkt Kontakt aufnehmen.

100.000 potentielle Interessierte

Mit dem Internationalen Gerichtshof, dem Jugoslawien-Tribunal und demnächst dem Internationalen Strafgerichtshof ist Den Haag unbestritten die Rechtshauptstadt der Welt. Entsprechend illuster ist das Publikum am niederländischen Regierungssitz, wo es das ganze Jahr über von hochrangigen Jurist/innen, Politiker/innen und Wissenschaftler/innen wimmelt. Die meisten von ihnen steigen im Hotel Golden Tulip Bel Air ab, das in Sichtweite aller Gerichte sowie des Kongresszentrums liegt und jährlich rund 100.000 Gäste beherbergt.

Der richtige Augenblick

Alle Gäste interessieren sich potentiell für die Leistungen einer vielfältigen, modernen und international ausgerichteten Hochschule wie der RUB. Doch wie erreicht man sie? Prof. Dr. Horst Fischer (Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht IFHV der RUB) fand darauf die einfache Antwort: Man informiert sie genau in dem Augenblick, wo sie Zeit haben, sprich beim Warten, sei es an der Hotelrezeption aufs Personal oder in der Eingangshalle auf andere Gäste.

Multimediale Präsentation

Der erste Schritt ist also getan. Doch zum passenden Augenblick gehört noch der richtige Aufmerksamkeitserreger. Ihn fand Horst Fischer in der multimedialen Präsentation. Nach einer entsprechenden Vereinbarung mit den Besitzern des Hotels bestückte er die übersichtliche und darum hervorragend geeignete Eingangshalle mit zwei bunten, auffallenden Apple-Computern (i-MAC) und einer Großleinwand. Auf der Leinwand laufen im steten Wechsel die internationalen CNN-Nachrichten oder Filme über die RUB. Die beiden Computer - die auf Diener ähnlichen Ständern angebracht sind - zeigen auf Mausklick eine Diashow mit Impressionen der RUB, laden zum Surfen auf dem Campus und sorgen per E-Mail für den direkten Draht zur RUB. Neben dem enormen Imagegewinn (der aus der Präsentation in der Hotelhalle an sich resultiert) hofft die RUB natürlich auf zahlreiche internationale Kontakte: Wenn ein Hotelgast über ein für ihn interessantes Forschungsprojekt an der RUB stolpert, soll er sich möglichst umgehend mit den verantwortlichen Wissenschaftler/innen in Verbindung setzen. Gleiches gilt für die (internationalen) Angebote in der Lehre.

Einweihung

Offiziell eingeweiht wird das erste Außenbüro der RUB am Freitag (15.6.), wenn das Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht seine hochrangig besetzte Regionaltagung in Den Haag abhält. Dann, wie auch bei vielen anderen Tagungen und Kongressen, wird das - übrigens mietfreie - Büro der Ruhr-Uni auch von Menschen besetzt sein. Zu diesem Zweck hat sich die RUB den Zugriff auf einen weiteren Raum im Hotel gesichert, der übrigens ständig mit dem Logo der Ruhr-Uni verziert ist.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Horst Fischer, Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht (IFHV), NA 02/33, Tel.: 0234/32-273 66, Fax: 0234/32-14208, E-Mail: horst.fischer@ruhr-uni-bochum.de

uniprotokolle > Nachrichten > RUB eröffnet Außenbüro in Den Haag

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/74053/">RUB eröffnet Außenbüro in Den Haag </a>