Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Tagung über rechtsradikale Straftäter

15.06.2001 - (idw) Universitätsklinikum Benjamin Franklin

26. Juni 2001 in Berlin:
Rechtsradikale Straftäter - Kriminalpsychiatrische, kriminologische und rechtspsychologische Aspekte
UKBF-Mediendienst Nr. 127 b vom 15. Juni 2001

* Gibt es Besonderheiten der Straftaten im rechtsextremistischen,rassistischen und antisemitischen Umfeld?
* Gibt es hier tatsächlich neue Kriminalitätsformen, gar neue Ursachen?
* Welche Erklärungsmodelle und Einwirkungsmöglichkeiten haben Kriminalpsychiatrie und Rechtspsychologie?

Tagung:
Rechtsradikale Straftäter - Kriminalpsychiatrische, kriminologische und rechtspsychologische Aspekte
5. Berliner Junitagung für Forensische Psychiatrie und Psychologie
Zeit:
Freitag, 22. Juni 2001, 9.00-16.30 Uhr
Ort:
Berlin-Dahlem, Hörsaal des Instituts für Pharmakologie der FU/UKBF
Thielallee 67-73, 14195 Berlin
Programm:
° Dr. P. Wetzels, Kriminologische Forschungsstelle Niedersachsen, Hannover
Kriminologisches Wissen über rechtsextremistische Delinquenz
° Prof. Dr. N. Leygraf, Institut für Forensische Psychiatrie der Uni/GH Essen
Erfahrungen aus dem Solinger Prozess wegen Brandstiftung
° Prof. Dr. H.-L. Kröber, Dr. F. Wendt, R. Jahn, St. Lau, FU Berlin
Auswertung der Begutachtungsfälle mit rechtsextremen Tätern
12.15-13.15 Uhr Mittagspause
Möglichkeit zu Interviews mit den Referenten
° Prof. Dr. A. Marneros, Psychiatrische Universitätsklinik Halle/Saale
Scham und Schamlosigkeit bei rechtsradikalen Totschlägern
° Dr. M. Lammel, Dr. St. Sutarski, Berlin/Klinikum der TH Dresden
Zur Phänomenologie der Langeweile
° Rechtsanwalt R. Portius, Berlin
Strafverteidigung bei rechtsextrem und rassistisch motivierten Taten
° Bundesrichter a.D. Prof. Dr. H. Horstkotte, Berlin
Rechtsextremistische Motivation und Strafmaß

Ansprechpartner/Veranstalter:
Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber und Steffen Lau
Institut für Forensische PsychiatrieUniversitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF), Fachbereich Humanmedizin der FU
Limonenstraße 27, 12203 Berlin
Tel.: (030) 8445-1410; Fax: -1440
E-Mail: kroefor@zedat.fu-berlin.de

Teilnehmerbeitrag:
60 DM inkl. Mittagsimbiss,für Studenten und Journalisten frei.
uniprotokolle > Nachrichten > Tagung über rechtsradikale Straftäter

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/74268/">Tagung über rechtsradikale Straftäter </a>