Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Feierliche Immatrikulation - Semesterauftakt an der Bauhaus-Universität Weimar

11.10.2002 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

Die Feierliche immatrikulation der neuen Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar findet am Mittwoch, 16. Oktober, 19 Uhr im congress centrum neue weimarhalle, Seminargebäude, statt.

Erwartet werden etwa 820 neue Studierende (im Vorjahr ca. 800) in den über 20 grundständigen Studiengängen der Universität (in den Fakultäten Architektur, Bauingeneuerwesen, Gestaltung, Medien). Insgesamt wird es zum Semester 2002/03 ca. 1140 Neuimmatrikulationen geben.
Begrüßt werden die jungen Leute durch den Rektor der Bauhaus-Universität Weimar, Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg, durch das Kuratoriumsmitglied, Prof. Dr. Manfred Schneckenburger, den Bürgermeister der Stadt Weimar, Stefan Wolf sowie dem Vertreter des Studierendenrates, Stephan Droste.

Die Bauhaus-Universität hat damit ca. 5000 Studierende, davon 432 ausländische aus 54 Ländern. Die stärkste Gruppe aus den EU-Ländern bilden die Franzosen, die stärkste Gruppe insgesamt kommt aus China, mit 91 Studierenden.

Der befürchtete Einbruch in den Studierendenzahlen im Bereich der Architektur, nach Aufhebung der zentralen Studienplatzvergabe durch die ZVS ist nicht eingetreten. Die Zahl der bisher über die ZVS vergebenen Studienplätze von 235 wurde noch übertroffen. Ca. 280 Architekturstudenten werden in diesem Jahr erwartet.
Insgesamt ist die Entwicklung der Studierendenzahlen an der Bauhaus-Universität Weimar weiterhin positiv, trotz der schwierigen konjunkturellen Lage in der Bauwirtschaft und der IT-Branche.
Auf die 820 vergebenen Studienplätze haben sich ca. 3000 junge Leute beworben.

(Die Zahlen sind Stand 10. Oktober und können sich auf Grund der Einschreibemodalitäten noch bis zum Ende des Monats leicht verändern)

Im Rahmen der feierlichen Immatrikulation vergibt die Universität traditionelle Preise und Ehrungen:

Hochschulpreis für Studierende der Bauhaus-Universität Weimar
Fakultät Bauingenieurwesen
Betonkanu-Team (für Entwurf, Bau und Regattaerfolg)
Daniel Preiß
Sebastian Groh
Thomas Heller
Olaf Hertel
Martin Hunger
Götz Hüsken
Jacob Tenner
Ulf Tenner
Fakultät Gestaltung
Kurzfilm "Jule"
Alexander Thümmler
Dirk Peuker
Fakultät Medien
"Systemwechsel des Fernsehprogramm 1980-1990", Diplomarbeit
Moritz Pohl

Hochschulpreis für Künstlerischen Nachwuchs
Für die Präsentation im Kiosk K&K, mit dem Thema: "Kleidung im Spannungsfeld zwischen Kunst und Mode"
Katharina Tietze (Fakultät Medien)

DAAD Preis
Jährlich vergibt der Deutsche Akademische Austauschdienst einen Preis an ausländische Studierende.
Danile Caleb Thompson, USA
Auf Grund seiner guten Studienleistungen, seines Engagements sowohl an der Bauhaus-Universität Weimar als auch im gesellschaftlichen Leben und seiner Tätigkeit als Päsident des Verbandes der ausländischen Studierenden.

Stipendien zur Graduiertenförderung
Luis Felipe Gonzáles Böhme, Fakultät Architektur
Tino Born, Fakultät Architektur
Chong Lui, Fakultät Architektur
Piia Salmi, Fakultät Gestaltung
Steffen Gross, Fakultät Gestaltung
Franz Höfner, Fakultät Gestaltung
Annett Zinsmeister, Fakultät Medien

Kirchner-Preis
Wird an die besten Absolventen des letzten Jahrganges der Fakultät Bauingenieurwesen verliehen. Er wird durch die Geschäftsleitung der Hermann Kirchner GmbH & Co. KG Bauunternehmungen überreicht.
Corinna Neupert.
Jan-Peter Drücker
uniprotokolle > Nachrichten > Feierliche Immatrikulation - Semesterauftakt an der Bauhaus-Universität Weimar

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7446/">Feierliche Immatrikulation - Semesterauftakt an der Bauhaus-Universität Weimar </a>