Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Campus cantat: "König David" mit internationalem Gefolge

09.07.2001 - (idw) Universität Dortmund

Die Stimmen sind geschult. Die Melodien und Rhythmen von Arthur Honeggers 'König David' werden immer wieder gesummt und gesungen. Dazwischen mischen sich aber finnische Volkslieder, südafrikanische Chöre, holländische Tänze, tschechische Weisen. 'Campus cantat', die 9. internationale Musikwoche der Universität, kommt am morgigen Dienstag (10.07.01) vom münsterländischen Schloss Nordkirchen nach Dortmund.

Mehr als hundert junge Leute aus 16 Hochschulen in vier Erdteilen werden am Donnerstag und Freitag einstimmen in den großartigen Symphonischen Psalm des Schweizer Komponisten Arthur Honegger. Die Solisten Kristina Vahrenkamp (Sopran), Mechthild Georg (Alt) und Max Ciolek (Tenor) und 17 Instrumentalisten kommen am Mittwochvormittag um 10 Uhr im Audimax zur ersten gemeinsamen Probe. Der Dortmunder Schauspieler Claus-Dieter Clausnitzer ist bereits am heutigen Montag in der Oranienburg im Schlosspark Nordkirchen dabei. Er hat als Erzähler die Aufgabe, den roten Pfaden der Handlungen und Wandlungen des kriegerischen und am seinem Ende bußfertigen David vorzutragen.

Willi Gundlach, seit 1983 der künstlerische Leiter der von ihm gegründeten Musikwochen, hat mit dem gut 100-köpfigen Chor und kleinem Instrumentalisten-Kreis das gleiche Ensemble, wie es Arthur Honegger 1921 bei der Komposition und Uraufführung des Oratoriums zur Hand hatte.

Für die letzten Proben nach der Chorarbeit in Nordkirchen bleibt kaum Zeit. Schon am Mittwochabend (11.07.01) ist um 19:30 Uhr in der katholischen Kirche von Unna-Hemmerde die öffentliche Generalprobe angesetzt. Am Donnerstag (12.07.01) reist der Chor nach Münster zum ersten Konzert in der evangelischen Universitätskirche, die ebenfalls um 19:30 beginnt. Mit Spannung erwarten alle Teilnehmer dann am Freitagabend (13.07.01) um 20:00 Uhr die große Aufführung in der Dortmunder Reinoldi-Kirche. Klar, dass anschließend die deutschen und ausländischen Teilnehmer der Musikwoche, samt den Dortmunder Gastgebern, ein Abschlussfest feiern.

'Campus cantat' findet alle zwei Jahre statt. Es verbindet internationale Begegnung mit der Erarbeitung eines anspruchsvollen Chorwerkes. Im Laufe der Jahre haben sich für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Partnerstädten Dortmunds und Partnerhochschulen der Universität langjährige Verbindungen ergeben. So mischen sich jeweils Neulinge mit älteren Musikfreunden. Zum Reiz der Musikwochen gehören die abendlichen Hauskonzerte, bei denen nicht nur Musik aus aller Welt vorgestellt wird, sondern sich immer neue 'gemischte Chöre' mit neuen Freundinnen und Freunden aus unterschiedlichen Ländern zusammenfinden.

In diesem Jahr nehmen erstmals Studierende aus der Partnerstadt Novi Sad (Jugoslawien) sowie aus den Universitäten Nijmegen (Niederlande) und Joensuu (Finnland) teil, die mit der Uni Dortmund in internationalen Netzwerken zusammenarbeiten.

Wir laden die Medien ein,
die Musikwoche zu folgenden Terminen zu besuchen, um Ton- und Bildaufnahmen zu machen. Am Rande der Veranstaltungen, außer während der Proben und Aufführungen, sind kleine Interviews mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich.

Dienstag, 10. Juli 2001

19:00 bis 21:00 Uhr Hauptmensa, Campus Nord:
Internationales Hauskonzert mit musikalischen Beiträgen aus vielen Ländern.

Mittwoch, 11. Juli 2001
10:00 bis 13:00 Uhr im Audimax, Campus Nord:
Erste gemeinsame Probe von Chor, Orchester und Solisten.
19:30 bis 21:00 Uhr: Öffentliche Generalprobe in Unna-Hemmerde, kath. Kirche.

Donnerstag, 12. Juli 2001
17:00 bis 18:00 Probe und
19:30 bis 21:00 Konzert in der evangelischen Universitätskirche Münster.

Freitag, 13. Juli 2001
20:00 bis 21:30 Konzert in der Reinoldikirche Dortmund,
anschließend Abschlussfest im Wencker-Keller, Kronen-Brauerei.

Weitere Auskunft: Klaus Commer, Ruf 0179-5020857
uniprotokolle > Nachrichten > Campus cantat: "König David" mit internationalem Gefolge

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75247/">Campus cantat: "König David" mit internationalem Gefolge </a>