Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Schnupper-Uni: Schüler programmieren Industrie-Roboter

06.08.2001 - (idw) Universität Dortmund

In der Fabrik von heute (und morgen) übernehmen Roboter viele Aufgaben. Entwickelt und gesteuert werden sie von Maschinenbau-Ingenieur/innen. An der Schnupper-Uni lernen die Schüler und Schülerinnen die Programmierung solcher Industrie-Roboter sowie die Gestaltung von flexiblen Fertigungszellen kennen, und probieren selber die Robotersteuerung aus. Dabei kommen sie hautnah mit den aktuellen Entwicklungen und dem Problembereich der Robotertechnik in Berührung.

Gern informieren wir Sie über die Resonanz der Schnupper-Uni und laden Sie herzlich ein zu einem
Pressegespräch mit Fototermin
am Donnerstag, 9. August 2001

Fototermin: 12.50 Uhr
Experimentierhalle Maschinenbau, neben Geschossbau IV
(Erweiterungsneubau), Campus Süd
Die Fotografinnen und Fotografen haben die Möglichkeit, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Veranstaltung 'Programmieren von Industrierobotern' zu fotografieren

Pressegespräch: 13.15 Uhr
Seminarraum des Lehrstuhls für Umformtechnik (LFU)
Raum 416a, 3. Stock
Geschossbau IV, Campus Süd (neben der Experimentierhalle)
Bei einem kleinen Imbiss können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befragt werden.

Als Gesprächspartner steht Ihnen außerdem zur Verfügung:
Meni Syrou, Organisation Schnupper-Uni
Dipl.-Ing Karsten Gayk, Lehrstuhl für Maschinenelemente, -gestaltung und Handhabungstechnik
uniprotokolle > Nachrichten > Schnupper-Uni: Schüler programmieren Industrie-Roboter

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/76098/">Schnupper-Uni: Schüler programmieren Industrie-Roboter </a>