Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Master of Arts jetzt auch im weiterbildenden Fernstudium Umwelt und Bildung möglich

20.08.2001 - (idw) Universität des Saarlandes

Neuer Abschluß

Das Fernstudienzentrum der Universität des Saarlandes bietet in Kooperation mit der Universität Rostock im weiterbildenden Fernstudiengang "Umwelt und Bildung" den Abschluß "Master of Arts" (MA) an. Die Einschreibung zu diesem Studiengang erfolgt bis zum 15. September 2001 direkt über die Universität Rostock. Zugangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium. Die Belegung von Einzelmodulen hingegen ist zulassungsfrei. Das Studium selbst ist auf 4 Semester ausgelegt mit einem Zeitaufwand von ca. 15 Stunden pro Woche. Es gliedert sich in ein Selbststudium mit Fernstudienmaterial, dem Bearbeiten von Einsendeaufgaben und der Teilnahme an fakultativen Präsenzveranstaltungen.

Das Studienangebot richtet sich an all jene, die mit umweltbezogener Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen und Kommunen betraut sind, in der Erwachsenenbildung arbeiten oder sich mit Hilfe des Studiums neue Berufsfelder erschließen wollen.

Nähere Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie direkt von der Universität Rostock, Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium, Schwaansche Str. 5, 18055 Rostock, Tel. 0381/498-1260.

Informationsmaterial können Sie auch über das Fernstudienzentrum der Universität des Saarlandes, Tel. 0681/302-2063 beziehen.
uniprotokolle > Nachrichten > Master of Arts jetzt auch im weiterbildenden Fernstudium Umwelt und Bildung möglich

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/76443/">Master of Arts jetzt auch im weiterbildenden Fernstudium Umwelt und Bildung möglich </a>