Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

Erste Schritte in den Uni-Dschungel

29.08.2001 - (idw) Universität Hannover

Hochschulinformationstage am 25. und 26. September helfen Schülern auf dem Weg ins Studium

Welches Studienfach ist das richtige für mich? Was bieten die sechs Hochschulen in Hannover? Soll ich studieren, doch lieber eine Ausbildung machen oder beides kombinieren? Und wie geht das? Antworten auf diese Fragen bieten die Hochschulinformationstage am 25. und 26. September 2001, zu denen 8000 Schüler der 12. und 13. Klassen aus Hannover und dem Umland sowie selbstverständlich alle weiteren Studieninteressierten auch in diesem Jahr herzlich eingeladen sind.

Auf Wunsch vieler Schulen wurde die Organisation verändert: Eine zeitliche Überschneidung von Fachveranstaltungen und fächerübergreifenden Veranstaltungen wird in diesem Jahr vermieden. Und mit Rücksicht auf unterschiedlich lange Anfahrtswege der Schulen wurde die Zeitstruktur gestaffelt: Für Schulen aus Hannover stehen bereits ab 8 Uhr Ansprechpartner der Universität zur Verfügung, Schulen mit einem längeren Anfahrtsweg können ab 10 Uhr Fachveranstaltungen besuchen und fächerübergreifende Veranstaltungen zu Themen wie Bewerbung, Studienfinanzierung, Auslandsstudium etc. nachmittags besuchen. Wie im vergangenen Jahr werden Lotsen zu den Veranstaltungsräumen den Schülern die ersten Schritte in den Uni-Dschungel erleichtern.

Auch Schüler, die sich mehr für eine Berufsausbildung interessieren, kommen auf Ihre Kosten: das Arbeitsamt bietet eine Veranstaltung an, die über Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Zum ersten Mal hat die Universität eine spezielle Veranstaltung zur Entscheidungsfindung für diejenigen im Programm, die noch gar nicht wissen, was sie studieren sollen. Wem diese Informationen noch nicht reichen, kann sich dann zu einem speziellen Intensivworkshop am 6. Oktober 2001 anmelden

Für alle, die noch mehr wissen wollen, steht wie immer der Informationsmarkt im Hauptgebäude im Welfengarten 1 offen. Dort sind alle Fachbereiche, wichtige Servicestellen der Universität, die Fachhochschule und das Arbeitsamt mit kompetenten Ansprechpartnern vertreten.

Programme für die Hochschulinformationstage sind über die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität Hannover (Welfengarten 1, 30167 Hannover, Tel. 0511/762-5864 oder 762-5587) ab Anfang August erhältlich und im Internet (www.zsb.uni-hannover.de) zu finden.

Hinweis an die Redaktion
Für weitere Fragen steht die Koordinatorin der Hochschulinformationstage, Jutta Johlmann unter Telefon 0511 / 762-5585 zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Erste Schritte in den Uni-Dschungel

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/76677/">Erste Schritte in den Uni-Dschungel </a>