Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Bauen im 21. Jahrhundert

03.09.2001 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Am 20. September 2001 veranstaltet Fraunhofer IAO für Interessenten und Experten aus der Bau- und Immobilienbranche das Forum "Bauen im 21. Jahrhundert - Wie das Wissen das Bauen revolutioniert". Das interdisziplinäre Forum eignet sich für alle, die den Wandel aktiv mitgestalten wollen.

Unter dem Titel "Bauen im 21. Jahrhundert - Wie das Wissen das Bauen revolutioniert" veranstaltet Fraunhofer IAO am 20. September 2001 ein interdisziplinäres Forum für interessierte Unternehmen und Institutionen, die den Wandel der Bauindustrie aktiv mitgestalten wollen. Die Virtualisierung der Gesellschaft hat ästhetische und funktionale Ansprüche an Gebäudestrukturen stark verändert. Planer, Unternehmer und Investoren kooperieren über netzbasierte Planungs- und Projektsteuerungstools. Workflow- und Wissensmanagementsysteme verschlanken Produktionsprozesse. Durchgängige Virtual Reality-Anwendungen ermöglichen eine hohe Individualität trotz automatisierter Fertigung.
Auf dem Forum referieren namhafte Experten aus der Bau- und Immobilienszene, die bereits heute neue Wege im Bauen konsequent und erfolgreich gehen. Diese Vordenker berichten aus ihrer täglichen Praxis und gewähren Einblicke in ihre Zukunftsvisionen.
Wie werden die Menschen in der zukünftigen Wissensgesellschaft leben und arbeiten, welche Gebäudekonzeptionen lassen sich hieraus entwickeln? Welche Technologien werden Planungs- und Produktionsprozesse steuern? Mit welchen Managementmodellen lassen sich neue Wertschöpfungspotenziale entdecken und Marktfelder besetzen?
Diese Fragestellungen sollen im Rahmen der Vorträge am Institutszentrum Stuttgart und bei einem informellen Abendempfang im Office Innovation Center erörtert werden. Parallel zum Forum können Virtual Reality-Anwendungen in der 6-Seiten-CAVE "HyPI 6" von Fraunhofer IAO hautnah erlebt werden.
Die Teilnehmergebühr beträgt 790 DM inklusive Verpflegung, Tagungsband und Bustransfer zum Abendempfang. Ein detailliertes Vortragsprogramm und Anmeldeformulare sind über Fraunhofer IAO erhältlich.
Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Alexander Rieck, Stefan Rief
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-54 90, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-54 61
E-Mail: Alexander.Rieck@iao.fhg.de, Stefan.Rief@iao.fhg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Bauen im 21. Jahrhundert

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/76812/">Bauen im 21. Jahrhundert </a>