Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Mensch, Ernährung und Gesundheit - Biologentag 2002 an der Universität Potsdam

17.10.2002 - (idw) Universität Potsdam

Vom 25. bis zum 28. Oktober 2002 findet an der Universität Potsdam die Jahrestagung des Verbandes deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften e.V. (vdbiol) statt. Organisatoren sind der Verband und die Professur für Molekularbiologie an der Universität Potsdam. Der Biologentag 2002 steht unter der Thematik "Mensch, Ernährung und Gesundheit: Nutrigenomik". Erwartet werden etwa 400 Teilnehmer, darunter Mitglieder des vdbiol, aber auch Lehrer, Hochschullehrer, Studierende und andere an der Biologie Interessierte. Den Festvortrag am Eröffnungstag hält Dr. Klaus Lampe, ehemaliger Direktor des International Rice Research Institute IRRI. Er wird zum Thema "Die Welternährungssituation zu Beginn des 21. Jahrhunderts: Grüne Biotechnologie - Ausweg oder Sackgasse?" sprechen. Das Themenspektrum der Tagung reicht von ökologisch erzeugten Nahrungsmitteln über neurobiologische Grundlagen der Alzheimer Erkrankung bis zur Evolutionsbiologie in Deutschland. Auf dem Biologentag wird Prof. Dr. Detlev Ganten, Direktor des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin Berlin-Buch, mit der "Treviranus-Medaille" des vdbiol ausgezeichnet.
Der vdbiol versteht sich als Schnittstelle zwischen der Grundlagenforschung einzelner Institutionen und Hochschulen in der biowissenschaftlichen Forschung und den daraus resultierenden Entwicklungen, Anwendungsmöglichkeiten und deren Produktionstechnologie in Firmen und Unternehmen der LifeScience-Branche. Insbesondere liegt dem Verband die Information der Bevölkerung am Herzen.

Hinweis an die Redaktionen:
Zeit des Biologentages 2002: 25. bis 28. Oktober 2002, Eröffnung: 25. Oktober 2002, 18.00 Uhr
Auszeichnung: 25. Oktober, 20.00 Uhr
Der Eintritt zum Festvortrag ist frei.
Ort des Biologentages 2002: Universitätskomplex Am Neuen Palais, Haus 8, Auditorium maximum

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Bernd Müller-Röber aus dem Institut für Biochemie und Biologie der Universität Potsdam telefonisch unter 0331/977-2650, E-Mail: bmr@rz.uni-potsdam.de zur Verfügung.
Weitere Infos zur Tagung und zum Programm sind auch unter http://www.vdbiol.de/potsdam/ abrufbar.
uniprotokolle > Nachrichten > Mensch, Ernährung und Gesundheit - Biologentag 2002 an der Universität Potsdam

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7720/">Mensch, Ernährung und Gesundheit - Biologentag 2002 an der Universität Potsdam </a>