Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 30. Oktober 2014 

Martin Walser liest in Heidelberg aus dem "Lebenslauf der Liebe"

04.10.2001 - (idw) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Am Dienstag, dem 16. Oktober 2001 um 20 Uhr in der Aula der Neuen Universität - Veranstalter: Germanistisches Seminar der Universität Heidelberg und Literarische Gesellschaft Palais Boisserée - Ulla Hahn liest im November

Der Schriftsteller Martin Walser wird in Heidelberg aus seinem neuesten Roman "Der Lebenslauf der Liebe" lesen - und zwar am Dienstag, dem 16. Oktober 2001 um 20 Uhr in der Aula der Neuen Universität. Den Kartenvorverkauf übernimmt die Weiss'sche Universitätsbuchhandlung, Universitätsplatz 8, Telefon 06221 22160. Veranstalter sind das Germanistische Seminar der Universität Heidelberg und die Literarische Gesellschaft Palais Boisserée.

Ebenfalls in Heidelberg wird die Schriftstellerin Ulla Hahn aus ihrem neusten Roman "Das verborgene Wort" lesen: am Dienstag, dem 20. November um 20 Uhr in der Aula der Alten Universität. Martin Walser und Ulla Hahn sind dem Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg eng verbunden, seit sie hier ihre Poetik-Dozenturen inne hatten.

Rückfragen bitte an:
Prof. Dr. Helmuth Kiesel
Germanistisches Seminar der Universität Heidelberg
Tel. 06221 543215 oder 543205, Fax 543249

oder:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317
uniprotokolle > Nachrichten > Martin Walser liest in Heidelberg aus dem "Lebenslauf der Liebe"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/77903/">Martin Walser liest in Heidelberg aus dem "Lebenslauf der Liebe" </a>