Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

20 Jahre Technik an der Emder Fachhochschule

21.10.2002 - (idw) Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven

Mit einer Akademischen Feierstunde in der Johannes a Lasco Bibliothek beging der Fachbereich Technik am Freitag, den 18. Oktober offiziell sein 20jähriges Jubiläum an der Fachhochschule in Emden.

Rund 200 geladene Gäste konnten sich im musikalisch umrahmten Programm einen Überblick über die vergangenen und geplanten Meilensteine der drei Abteilungen Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Naturwissenschaftliche Technik verschaffen. Der renommierte Kieler Physikprofessor und Präsident der GIREP (Groupe International de Recherche sur l'Enseignement de la Physique), Prof. Dr. Manfred Euler, lieferte mit seinem Vortrag "Von der Schallwelle zur Musik im Kopf" die wissenschaftliche Ausführung zum weit gespannten musikalischen Bogen, der von Ralf Tischer (Querflöte) und Roland Riese (Klavier) überzeugend dargeboten wurde.

Im Anschluss an die Beiträge der Präsidentin, Professor Dr. Anne Friedrichs, des Ministerialrats Lindner, des Dekans, Professor Dr. Gerhard Kreutz, und der studentischen Vertreter nutzten 120 Ehemalige und Mitglieder des Fachbereichs die Gelegenheit, im Lindenhof zum inoffiziellen Teil überzugehen. Zusätzlich hatten die Abteilungen für Ihre Ehemaligen und Studierenden alle Türen geöffnet und Vorträge von Absolventen oder Workshops organisiert.

Was an der Fachhochschule mit etwa 100 Studierenden der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und der Chemie- und Physiktechnik am 22.Oktober 1982 mit der Erstsemesterbegrüßung seinen Anfang noch in Räumlichkeiten der BBS am Steinweg nahm hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren permanent entwickelt. Heute ist Professor Dr. Gerhard Kreutz Dekan des größten Fachbereichs an der größten Fachhochschule in Niedersachsen; die Auslastung beträgt im Moment deutlich über 100 %. 1600 Studierende werden in Emden im Fachbereich Technik von über 70 Professoren und 100 Mitarbeitern in einem Spektrum von 18 Studiengängen betreut. Neben dem hervorragenden Ausbildungsstandard, der den Absolventen durchgängig in der Industrie bescheinigt wird, gibt der Fachbereich wichtige Impulse und Innovationspotenzial an die regionale Wirtschaft, in die Forschung, die internationalen Beziehungen und nicht zuletzt einen wichtigen Beitrag zur bildungspolitischen Versorgung der Region.

Nähere Informationen zum Fachbereich Technik können Sie im Internet unter http://www.technik-emden.de
oder direkt über das Dekanat unter
Tel.: (0 49 21) 8 07 - 15 90 erhalten.
uniprotokolle > Nachrichten > 20 Jahre Technik an der Emder Fachhochschule

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7829/">20 Jahre Technik an der Emder Fachhochschule </a>