Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Betreuungsprogramm für internationale Gastwissenschaftler

12.10.2001 - (idw) Technische Universität München

Im Wintersemester 2001/02 bietet das Internationale Zentrum der TUM seinen rund 200 internationalen Gastwissenschaftlern ein eigenes Programm an. Ziel ist es, die Einrichtungen und Service-Angebote der Hochschule vorzustellen sowie den Gästen aus aller Welt einen Eindruck von Kultur und Natur in und um München zu vermitteln. Die Gäste sollen sich an der TU München wohlfühlen und das Land in bester Erinnerung behalten.

So nehmen die Gäste am Freitag, den 19. Oktober, an der Aktion "Sprachen bauen Brücken" teil. Das Internationale Zentrum bietet im Rahmen des Europäischen Jahres der Sprachen an diesem Tage Einführungen in Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Französisch, Russisch und International Business English. Außerdem werden den Gastwissenschaftlern Exkursionen wie an den Chiemsee, an den Starnberger See und eine Führung durch die Alte Pinakothek angeboten.

Kontakt:

Hanna Lauterbach
Internationales Zentrum TU München
Gabelsbergerstr. 39
80333 München
Tel. (089) 289-25013
E-Mail: lauterbach@zv.tum.de
uniprotokolle > Nachrichten > Betreuungsprogramm für internationale Gastwissenschaftler

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78314/">Betreuungsprogramm für internationale Gastwissenschaftler </a>