Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

89. Workshop der Dahlem Konferenzen über hydrothermale Systeme in der Tiefsee:

15.10.2001 - (idw) Freie Universität Berlin

Pressekonferenz am Donnerstag, 18. Oktober 2001 um 14.30 Uhr

Wie entstehen Erze und wo befinden sich Lagerstätten? Ist es möglich, den Zerfall von Proteinen bei hohen Temperaturen zu verhindern? Wie bildet sich die Biodiversität in den Ozeanen aus? Auf diese völlig unterschiedlichen Fragen warf die Entdeckung heißer Tiefseequellen 1979 ein ganz neues Licht, laufen dort doch biologische, chemische und physikalische Prozesse unter einzigartigen Bedingungen ab: Unter enormem Druck strömen schwefelsaure und metallreiche Lösungen mit Temperaturen um 350°C aus Spalten im Meeresgrund. Diese aggressiven, extrem heißen Flüssigkeiten bilden die Lebensgrundlage für Bakterien und letztlich höhere Lebewesen. Ihre gelöste Fracht fällt teilweise am Meeresgrund aus, wodurch riesige Erzlagerstätten entstehen; die übrigen Bestandteile tragen zur Zusammensetzung des Meereswassers bei. Trotz zwei Jahrzehnte langen Forschens sind viele Fragen zu hydrothermalen Systemen und ihrer Bedeutung für unsere Umwelt noch ungeklärt. Dazu findet nun der 89. Workshop der Dahlem Konferenzen der freien Universität unter dem Titel "Von der Mineralbildung zur Bioproduktivität - Entwicklung des Energie- und Stofftransports in submarinen Hydrothermalsystemen" statt. Vom 14. bis 19. Oktober 2001 entwickeln hier 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, England, Frankreich, Russland, der USA, Kanada und Japan neue Strategien, wie zukünftig dieses Gebiet bearbeitet werden soll. Eines der Ziele der Teilnehmenden ist es, ein Modell zu entwickeln, welches die physikalischen, geologischen, chemischen und biologischen Prozesse und ihre Wechselwirkungen in hydrothermalen Systemen beinhaltet.

Die Ergebnisse des Workshops und ihre Bedeutung stellen wir Ihnen auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 18. Oktober 01, vor und beantworten gerne Ihre Fragen.

Ort: Hotel Steglitz International, Albrechtstraße 2, 12167 Berlin. Der Raum ist ausgeschildert.
uniprotokolle > Nachrichten > 89. Workshop der Dahlem Konferenzen über hydrothermale Systeme in der Tiefsee:

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78374/">89. Workshop der Dahlem Konferenzen über hydrothermale Systeme in der Tiefsee: </a>