Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Universität trifft Theater

16.10.2001 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Die Städtischen Bühnen Münster und die Universität Münster starten zum Beginn des Wintersemesters 2001/2002 eine neue Kooperation. Den Auftakt bildet die Erstsemester-Begrüßung am Mittwoch, 17. Oktober 2001, ab 11.15 Uhr im Hörsaalgebäude am Hindenburgplatz: Generalintendant Thomas Bockelmann und ein Überraschungsgast aus dem 17. Jahrhundert wollen den Studienanfängern Lust auf Theater machen. Nach einer szenischen Einladung verteilen sie Freikarten für eine Aufführung von Molières "Tartuffe".

Der Theaterabend am 26. Oktober ist ausschließlich für Studierende der Münsteraner Hochschulen geplant. Neben den Erstsemestern, die freien Eintritt haben, sind alle Studierenden von Universität, Fachhochschule oder Kunstakademie eingeladen, ab 19 Uhr im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster Molières Lustspiel "Tartuffe" zum Einheitspreis von drei Euro zu erleben. Ab 22 Uhr steigt dann im Theatercafé eine große Studenten-Party zum Semester-Start.
uniprotokolle > Nachrichten > Universität trifft Theater

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/78478/">Universität trifft Theater </a>