Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Neue Berufschancen mit dem Fernstudium wirtschaftsingenieur

23.10.2002 - (idw) Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)

Am 5. Oktober 2002 fand auf dem RheinAhrCampus in Remagen die Eröffnungsveranstaltung zum Wintersemester 2002/2003 für den Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen statt.

Neue Berufschancen mit dem Fernstudium Wirtschaftsingenieur

Eröffnungsveranstaltung zum Wintersemester 2002/2003 in Remagen

Am 5. Oktober 2002 fand auf dem RheinAhrCampus in Remagen die Eröffnungsveranstaltung zum Wintersemester 2002/2003 für den Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen statt statt.

Nach der Begrüßung der 47 Studienanfänger wurden sie mit der Organisation des gesamten Studiums vertraut gemacht, Ansprechpartner wurden ihnen vorgestellt, verschiedene multimediale Lehreinheiten erläutert und sie wurden in die Nutzung der Internet-Plattform eingeführt.

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen umfasst die sechs Pflichtstudienfächer Betriebswirtschaftslehre, Betriebliches Rechnungswesen, Angewandte Informatik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht und Unternehmensführung. Als Schwerpunkte stehen Marketing, Produktionsmanagement, Logistikmanagement und Umweltmanagement zur Auswahl. Nach erfolgreichen vier Semestern und dem anschließenden Diplomsemester wird der akademische Grad Diplom-Wirtschaftsingenieur/in (FH) vergeben.

Die Fachhochschule Koblenz wird zum nächsten Wintersemester am RheinAhr Campus in Remagen das erste MBA-Fernstudium für Freizeit- und Tourismuswirtschaft in Europa anbieten. Dieser in zwei Abschnitte gegliederte Studiengang vermittelt im ersten Teil grundlegende betriebswirtschaftliche sowie Managementkompetenzen mit dem Ziel der Übernahme von Führungsaufgaben. Im zweiten Teil schließt sich die fachliche Qualifizierung hinsichtlich der Spezialisierung Freizeit- und Tourismuswirtschaft an.

Ab dem Wintersemester 2003/2004 wird ebenfalls erstmals der Studiengang Facility Management (managen von Gebäuden und Liegenschaften) angeboten werden.

Weitere Informationen sowie Anmeldeunterlagen zum Fernstudium sind bei der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in Koblenz erhältlich.
Tel. 0261/91538-0, Fax: 0261/91538-23, Internet: www.zfh.de, E-mail: fernstudium@zfh.de


Koblenz, 23.Oktober 2002
uniprotokolle > Nachrichten > Neue Berufschancen mit dem Fernstudium wirtschaftsingenieur

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/7977/">Neue Berufschancen mit dem Fernstudium wirtschaftsingenieur </a>