Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Ausstellung und Kolloquium zu Konrad Wachsmann

19.11.2001 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Presseinformation
Nr. 155 vom 19. November 2001

Mit zahlreichen kulturellen und wissenschaftlichen Veranstaltungen erinnert die Stadt Frankfurt (Oder) in diesem Jahr an den 100. Geburtstag des Architekten Konrad Wachsmann, Sohn der Stadt. Höhepunkt bilden eine Ausstellung und ein Kolloquium als Kooperationsprojekt der Stadt Frankfurt (Oder) mit der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus, der Stiftung Archiv der Akademie der Künste Berlin, der Stiftung Bauhaus Dessau und der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Reichlich zwei Jahrzehnte nach dem Tod des Architekten sollen diese Veranstaltungen zu einem besonderen Ereignis der internationalen Wachsmann-Rezeption werden.

Ausstellung
"Leben und Wirken des Architekten Konrad Wachsmann"
23.11. - 16.12.01 im Kleist Forum Frankfurt
geöffnet Dienstag - Sonntag 11 - 18 Uhr
Die Wanderausstellung wird am 22.11.01 um 18.00 Uhr eröffnet.

Konrad-Wachsmann-Kolloquium
am 23.11.01 von 10 - 18 Uhr im Kleist Forum Frankfurt
Das Kolloquium am 23. November widmet sich dem Thema "Konrad Wachsmanns Wirken und
sein Einfluss auf die Architektur der Gegenwart".
Die Tagung, unter Leitung von Dr. Walter Prigge, Stiftung Bauhaus Dessau und Prof. Asendorf, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) stellt im ersten Teil das Werk von Konrad Wachsmann in die architektonischen Strömungen des 20. Jahrhunderts. Vortragende sind Prof. Helmut C. Schulitz - Universität Braunschweig, Prof. Joachim Krause - Hochschule Anhalt, FH Dessau und Prof. Christoph Asendorf - Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder).
Im zweiten Teil berichten internationale Architekturbüros über ihre aktuellen Arbeiten in der Tradition konstruktiver Architektur.

Informationen zur Ausstellung und zum Kolloquium
Projektleitung und Koordination:
Kulturbüro Frankfurt (Oder)
Heidi Gohde, Gerd-Uwe Fritsch
Lindenstraße 7, 15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335/55378-330, Fax: 0335/55378
E-Mail: kulturbuero-gohde@t-online.de Pressekonferenz

Eine Pressekonferenz zu Ausstellung und Tagung findet am 22.11.01 um 16.30 Uhr in Anwesenheit aller Kooperationspartner im Kleist Forum Frankfurt, Platz der Einheit 1, Konferenzraum -1 statt.
uniprotokolle > Nachrichten > Ausstellung und Kolloquium zu Konrad Wachsmann

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/79958/">Ausstellung und Kolloquium zu Konrad Wachsmann </a>