Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 30. September 2014 

Erwin Staudt neues Mitglied im IMU-Beirat an der Universität Mannheim

21.11.2001 - (idw) Universität Mannheim

Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH verstärkt Dialoggremium des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung

Der Beirat des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung (IMU) an der Universität Mannheim, ein Kreis renommierter Persönlichkeiten aus Praxis und Wissenschaft, erhält einen namhaften Neuzugang: Erwin Staudt, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH, gehört ab sofort dem Gremium an. "Ich bin gespannt auf diese Funktion an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis", so der 53-jährige, der nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Stuttgart und Freiburg und dem Examen als Diplom-Volkswirt seit 1973 der IBM angehört und seit dem 1. November 1998 an der Spitze der IBM Deutschland steht.

Erfreut zeigen sich die beiden wissenschaftlichen Direktoren des Instituts, Professor Dr. Hans H. Bauer und Professor Dr. Christian Homburg, über das Engagement Staudts im IMU-Beirat. "Wir verstehen uns als Plattform für anwendungsorientierte Forschung und sind uns sicher, dass Herr Staudt mit seinem Wissen und seiner Erfahrung als Top-Manager ein wichtiger Impulsgeber sein wird", betonen die Inhaber der Lehrstühle für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing an der Universität Mannheim.


Dem elfköpfigen nationalen Beirat des IMU gehören unter anderem Hans Riedel (Vorstand für Marketing und Vertrieb der Porsche AG), Holger Reichardt (Vertriebsvorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG), Dr. Wolfgang Kaden (Chefredakteur des Manager Magazins) und Professor Dr. Richard Köhler (Direktor des Seminars für ABWL, Marktforschung und Marketing der Universität zu Köln) an.

Das IMU ist im Januar 1999 aus dem Institut für Marketing (IfM) der Universität Mannheim hervorgegangen. Seither hat sich die Einrichtung als ein "Wissens-Pool" für Manager fest etabliert. Zu den IMU-Publikationen zählen managementorientierte Beiträge ebenso wie zahlreiche wissenschaftliche Studien, die über die nationalen Grenzen hinaus in der Fachwelt hohes Ansehen genießen. Zudem veröffentlicht das IMU eine Schriftenreihe, in der jährlich mehrere Dissertationen zur marktorientierten Unternehmensführung erscheinen. Kernbereiche der Publikationen sind unter anderem Customer Relationship Management (CRM), kundenorientierte Mitarbeiterführung, Innovations-, Kosten- und Qualitätsmanagement sowie e-commerce.

Weitere Informationen zu Erwin Staudt sind im Internet unter http://www-5.ibm.com/de/pressroom/fotos/bio_staudt.html und zum Institut für Marktorientierte Unternehmensführung an der Universität Mannheim unter http://www.imu-mannheim.de abrufbar.
uniprotokolle > Nachrichten > Erwin Staudt neues Mitglied im IMU-Beirat an der Universität Mannheim

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80067/">Erwin Staudt neues Mitglied im IMU-Beirat an der Universität Mannheim </a>