Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

21.11.2001 - (idw) Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung

PM 41/2001

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
BLK legt Bericht an Regierungschefs von Bund und Ländern vor

Die BLK berichtet über die Umsetzung des 1998 veröffentlichten Orientierungsrahmens zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (Heft 69). Darin hatte sie die Ziele und Eckpunkte umweltbewussten Lernens und Erfahrens für die Bildungseinrichtungen selbstverpflichtend abgesteckt. Der heutigen Veröffentlichung liegt eine von der BLK-Geschäftsstelle ausgewertete Umfrage bei den Kultus- und Wissenschaftsressorts der Länder zugrunde.
Es wird aufgezeigt, wie die Kernaussagen der Agenda 21 zur Förderung der Umweltbildung mit ihren entwicklungspolitischen Bezügen und der Beteiligung Aller an diesem Lernprozess mit Leben zu erfüllen sind.

Der jetzt vorgelegte Bericht beabsichtigt nicht, einen kompletten Überblick über alle Initiativen zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in den Ländern zu liefern. Es geht vielmehr darum, wesentliche Trends und Ergebnisse zur individuellen Nachverfolgung aufzuzeigen.

Das diesbezügliche BLK-Modellversuchsprogramm, an dem sich 15 Länder beteiligten, legt Rechenschaft ab über den innovativen Schub, den diese breit angelegte Aktion in die Gesellschaft übertrug.

Eine große Zahl konkreter Projekte und Maßnahmen hat sich quer durch alle Bildungsbereiche entwickelt, und es zeigt sich, dass neben den Einrichtungen der formellen Bildung vor allem die Kommunen mit einer lokalen Agenda 21, aber auch Nicht-Regierungsorganisationen und Einrichtungen mit eigenem Agenda-Profil (z.B. Eine-Welt-Häuser und Umweltzentren) unzählige Kooperationen zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung angeregt haben.
Der Bericht belegt, dass zunehmend eine Kopplung der Bildung für nachhaltige Entwicklung an zivilgesellschaftliches Engagement und die Förderung bisher getrennt agierender Bereiche, wie z.B. Umweltbildung und globales Lernen, erfolgt.



Der Bericht ist in der Materialienreihe der BLK als Heft 94 erschienen und kann aus der BLK-Reihe "Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung" bei der BLK-Geschäftsstelle angefordert werden. Bei Bestellungen durch Privatpersonen wird um gleichzeitige Überweisung von 5,-- DM pro Band zzgl. 4,-- DM Versandkosten an die Bund-Länder-Kommission, Konto-Nr. 380 010 18 bei der Landeszentralbank (BLZ 380 000 00) mit dem Hinweis "BLK-Materialien", Kap. 0104 Titel 119 99" gebeten. Vertreter von Presse, Rundfunk und Fernsehen erhalten die Materialien unentgeltlich.
uniprotokolle > Nachrichten > Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80084/">Bildung für eine nachhaltige Entwicklung </a>