Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Das elfte Mal mit viel Energie

22.11.2001 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

Am Schluss wird Dr. Bruno Schiebelsberger die Brennstoffzelle als Technologie der Zukunft zur Diskussion stellen. Vorher jedoch gehen die Teilnehmer des 11. Wismarer Energie und Umwelttages mit ebensoviel Energie an alle anderen Themen heran. Ab 10:00 Uhr haben sie am Montag, den 26. November 2001, dazu im Hörsaal 301 des Hauptgebäudes der Hochschule Wismar Gelegenheit.

Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr.-Ing. habil Winfried Schauer, Geschäftsführer des Mitveranstalters "Förderkreises der Hochschule Wismar e.V.", übernommen. Außerdem ist das Zentrum für Energie und Umwelttechnik e.V. ZEUT maßgeblich an der Durchführung beteiligt.

Die Veranstalter konnten Dr. Werner Süss, Leiter Unternehmenskommunikation E.ON Energie, als Vortragenden gewinnen. Ein Praktiker stellt hiermit die Energiewirtschaft im Wettbewerb aus der Sicht eines europäischen Energieunternehmens vor. Ihm folgt Frau Dr. Petra Uhlmann, ebenfalls Leiterin Unternehmenskommunikation, jedoch bei E.ON Kernkraft, die Aussagen zur aktuellen Diskussion der Kernenergie in Deutschland treffen wird. Über die besonderen Herausforderungen an die Stromerzeugung und Verteilung in einem liberalisierten Markt wird Herr Dr. Andreas Willeke, Leiter Erzeugung und Verteilung bei E.ON, referieren. Jeweils im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit der Diskussion.

Nicht nur der Öffentlichkeit zugänglich, sondern auch noch kostenfrei bietet diese Veranstaltung Interessenten einfachen Zugang. Sie sind herzlich eingeladen.

Für Nachfragen steht Prof. Schauer telefonisch unter (03841) 753 260 bzw. per E-Mail: w.schauer@et.hs-wismar.de zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Das elfte Mal mit viel Energie

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80165/">Das elfte Mal mit viel Energie </a>