Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. August 2019 

Netzwerk-Akademie läßt eine große Stufe höher steigen

22.11.2001 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

Am Mittwoch, den 28. November 2001, um 14:00 Uhr, wird die Ausbildung "Cisco Certified Network Professional (CCNP)" an der Netzwerk-Akademie Wismar feierlich eröffnet.

Ein reichliches Jahr ist vergangen, seit an der Hochschule Wismar mit Unterstützung der Firma CISCO Systems die Netzwerk-Akademie gegründet und die Ausbildung zum Cisco Certified Network Associate (CCNA) möglich wurde. Aufbauend auf dieses Zertifikat kann man sich nun zum CCNP ausbilden lassen und damit dem Cisco-Karriereplan entsprechend eine Stufe nach oben geführt werden. Das dreiköpfige Team mit Prof. Dr.-Ing. habil. Steffen Lochmann an der Spitze führte bisher 58 Studenten und 20 Externe zum ersehnten Ziel CCNA. Vier Kurse laufen derzeit noch. Ein weiterer startet im Dezember. Ebenfalls im Dezember wird dann der erste CCNP-Kurs starten, für den sich bereits 6 indische Studenten angemeldet haben.

Die Kurse werden in Englisch mit deutscher Unterstützung angeboten, wobei der Lehrstoff multimedial im Netzwerklabor durch Computer orientiertes Lernen (CBT) vermittelt wird. Dabei geben zertifizierte Instruktoren Hilfestellung. Der gesamte Kurs umfasst vier Lehrmodule, deren zeitlicher Umfang jeweils 95 Stunden beträgt. Aktuelle Kurse und Pläne können dem Internet (www.networking-academy.de) entnommen werden.

Der bisherige Erfolg und das neue Angebot sind es u.a. dem Wirtschaftsminister , Herrn Dr. Otto Ebnet, wert, nach der Begrüßung durch den Rektor der Hochschule Wismar, Herrn Prof. Dr.-Ing. Burckhard Simmen, eine Ansprache zur Eröffnung zu halten. Auch dem verantwortlichen Leiter der Netzwer-Akademie für Europa, Afrika und den Mittleren Osten, Mr. Michael Furminger ist die Eröffnung Anlass genug, aus Birmingham anzureisen, um über die Entwicklung des Cisco-Netzwerk-Programmes zu referieren. Herr Markus Schwertel, Leiter des CISCO-Akademieprogramms in Deutschland, wird zum Thema "Der internationale Charakter und die neue Qualität der CCNP-Ausbildung" sprechen, bevor Prof. Lochmann abschließend den "Networking Professional" als eine überregionale, richtungsweisende Ausbildungsinitiative vorstellt.

Zu dieser Eröffnungsveranstaltung sind Sie als Vertreter der Medien ganz herzlich in die zweite Etage des Hauses 16 eingeladen. Beachten sie bitte, dass die Zufahrt zum Parkplatz über die Bürgermeister-Haupt-Straße erfolgen sollte.

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Lochmann, Tel.: (03841) 753 249 bzw. E-Mail: lochmann@et.hs-wismar.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Netzwerk-Akademie läßt eine große Stufe höher steigen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80166/">Netzwerk-Akademie läßt eine große Stufe höher steigen </a>