Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Forderung der Wirtschaft an die Entrepreneurshipausbilding - Die Lücke schließen

23.11.2001 - (idw) Fachhochschule Esslingen, Hochschule für Technik

Das Ergebnis wird in der Studie "Der Weg zum Entrepreneur - Forderungen der Wirtschaft an die Entrepreneurshipausbildung" zusammengefasst und veröffentlicht.
Wie stellt sich ein Unternehmen junge Führungskräfte vor, die sie als Entrepreneur bezeichnen würden? Wie werden diese Anforderungen von Unternehmen durch die Hochschulen abgedeckt? Was sind die Rahmenbedingungen für die Ausbildung von Entrepreneure? Mit diesen Fragestellungen beschäftigte sich das Institut für International Management and Global Entrepreneurship (IMAGE) an der Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik in der jetzt vorliegenden Studie.

Anhand von teilstrukturierten Interviews, die mit 42 Entscheidungsträgern aus den Branchen Handel, Dienstleistungen und produzierendem Gewerbe durchführt wurden, sind vier zuvor aufgestellte Thesen zum Teil bestätigt aber auch widerlegt worden. Die Thesen lauten:
1. Die von Entrepreneuren benötigte Fachkompetenz ist eher generalistisch als fachspezifisch.
2. Entrepreneure benötigen ein breites Methodenwissen.
3. Die persönlichen Eigenschaften und seine soziale Kompetenz sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren.
4. Hochschulen leisten gute Arbeit bei der Vermittlung der fachlichen Kompetenz. Methodische und soziale Kompetenzen werden zu wenig oder gar nicht vermittelt".
Das Ergebnis der Studie zeigt auf, dass nur mit völlig neuen Wegen in der Hochschulausbildung die Lücke zu den Forderungen der Wirtschaft geschlossen werden kann.

Die Studie wird auf Anfrage kostenlos zugeschickt. Anfragen bitte an
Prof. Dr. Helmut Kohlert
Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik
Flandernstrasse 101
73732 Esslingen
Tel: 0711-397-4336
Fax: 0711-397-4339
E-mail: Helmut.Kohlert@fht-esslingen.de
Als Konsequenz der Studie wird "Entrepreneurship" als fachübergreifendes Vertiefungsfach ab dem Sommersemester 2002 an der Fachhochschule Esslingen angeboten. Die Ergebnisse flossen direkt in die Struktur des Curriculums für die Entrepreneurshipausbildung ein.
uniprotokolle > Nachrichten > Forderung der Wirtschaft an die Entrepreneurshipausbilding - Die Lücke schließen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80200/">Forderung der Wirtschaft an die Entrepreneurshipausbilding - Die Lücke schließen </a>