Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Die Verbindung nach Amerika steht

26.11.2001 - (idw) Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)

Videokonferenz mit amerikanischen Partner-Hochschulen

Am Dienstag, 27. November 2001, wird die Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) ihre amerikanischen Partneruniversitäten im Rahmen einer Videokonferenz über die Studienangebote an der Hochschule informieren. Im Verlauf der etwa 90 Minuten soll dabei auch für die jährlich stattfindende Sommerschule geworben werden. Innerhalb dieser Sommerschule können junge Amerikaner in Magdeburg ihre Deutschkenntnisse erweitern. In den letzten Jahren waren die Kurse regelmäßig gut besucht worden.

Die beteiligten amerikanischen Hochschulen sind über das gesamte Staatsgebiet verteilt. Es handelt sich dabei um die folgenden Einrichtungen:

* San Diego State University (Kalifornien)
* University of South Carolina, Spartanburg
* Northern State University, Aberdeen (South Dakota)
* Bemidji State University (Minnesota)

Die sehr guten Kontakte zwischen den Hochschulen bestehen oft schon seit vielen Jahren. Mehr und mehr werden von Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) die Angebote genutzt, ein Semester lang an den Partnerhochschulen zu studieren. Durch die Videokonferenz erhoffen sich die Organisatoren einen Schub der studentischen Kontakte auch in umgekehrter Richtung.

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, über die Videokonferenz zu berichten. Sie findet statt am

Dienstag, 27. November,
18.30 Uhr (Magdeburger Zeit),
in Haus 5 , Raum 0.01
(Zentrum für Kommunikation und Informationsverarbeitung),
Breitscheidstr. 2, in Magdeburg.
uniprotokolle > Nachrichten > Die Verbindung nach Amerika steht

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80250/">Die Verbindung nach Amerika steht </a>