Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

VDI-Nordhessen: Preise für GhK - Arbeiten verliehen

26.11.2001 - (idw) Universität Kassel

Mit dem diesjährigen VDI-Preis werden zwei Arbeiten aus der Kasseler Universität ausgezeichnet.

Kassel. Mit dem diesjährigen VDI-Preis werden zwei Arbeiten aus der Kasseler Universität ausgezeichnet. Den mit 4000 Mark dotierten ersten Preis erhält Dipl.-Ing. Melanie Schlemper für ihre Arbeit "Reihenfolgeoptimierung in der Fabriksimulation mit Genetischen Algorithmen". Die Diplomarbeit wurde im Fachbereich Maschinenbau von Prof. Dipl.-Ing. Adolf Reinhardt, Fachgebiet Produktionssysteme, betreut. Der zweite, mit 2000 Mark dotierte VDI-Preis wurde als Diplomarbeit im Fachbereich Elektrotechnik von Dipl.-Ing. Peter Otto erarbeitet und von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schmid, Fachgebiet Rationelle Energiewandlung, betreut.
Der Verein der Ingenieure Nordhessen lobt seit 1983 den VDI Preis aus. Er wird für herausragende ingenieurwissenschaftliche Diplomarbeiten oder Dissertationen aus der Universität Gesamthochschule Kassel (GhK) verliehen. Die Übergabe des Preises durch den Vorsitzenden des VDI-Bezirksvereins Nordhessen, Dipl.-Ing. Ulrich Jonas, fand in diesem Jahr im Rahmen der Festveranstaltung "125 Jahre VDI-Nordhessen" in der documenta-Halle Kassel statt.

Kontakt und weitere Information:
Dipl.-Ing. M. Schlemper, Tel. 0179-2253547
E-mail-Adresse: mschlemp@csc.com

Dipl.-Ing. P. Otto
Tel. 06691/928798 (privat)
Tel. 0561/804-6377 (dienstlich)
uniprotokolle > Nachrichten > VDI-Nordhessen: Preise für GhK - Arbeiten verliehen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80271/">VDI-Nordhessen: Preise für GhK - Arbeiten verliehen </a>