Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Fachhochschule Jena: Suche nach "first-job" erleichtert

28.11.2001 - (idw) Fachhochschule Jena

Am 5. Dezember findet an der Fachhochschule Jena die 2. Firmenkontaktbörse statt.
Sie ist ein ideales Forum für alle Studenten und Absolventen, die hier die Personalentscheider der Unternehmen persönlich kennenlernen können. Angeboten werden Jobs sowie interessante Themen für Praktikums- und Diplomarbeiten.

Die teilnehmenden Unternehmen präsentieren sich mit Infoständen. Jeder Student, der die Börse besucht, erhält einen Firmenkatalog, der alle Teilnehmer mit Kurzporträts und aktuellen Angeboten darstellt. In einer Gesprächsrunde werden sich einige Unternehmen mit Kurzvorträgen vorstellen und stehen für Fragen zur Verfügung.
An der Job-Wall finden die Interessenten weitere attraktive Angebote an Praktika, Diplomarbeitsthemen oder Jobs.

Die Firmenkontaktbörse ist geöffnet von 10 bis 15 Uhr und der Besuch für alle Studenten kostenfrei. Veranstaltungsort ist der Konferenzsaal der Carl Zeiss Jena GmbH in der Carl-Zeiss-Promenade, direkt neben der Fachhochschul-Mensa.

Detaillierte Informationen zum Programm gibt es auf der Homepage der Fachhochschule oder über das Büro für Technologietransfer (Telefon 03641 205125,
E-Mail: transfer@fh-jena.de).
uniprotokolle > Nachrichten > Fachhochschule Jena: Suche nach "first-job" erleichtert

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80362/">Fachhochschule Jena: Suche nach "first-job" erleichtert </a>