Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. Juni 2019 

Wege in den verborgenen Arbeitsmarkt - Impulstage - Life/Work-Planning in Berlin und Potsdam

29.11.2001 - (idw) Universität Potsdam

Wege in den verborgenen Arbeitsmarkt
Impulstage - Life/Work-Planning in Berlin und Potsdam

Sich Klarheit über die eigenen Ziele, Interessen und Fähigkeiten zu verschaffen, ist eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Berufseinstieg. Nur wer formulieren kann, was er oder sie will, überzeugt bei der Bewerbung. Das ist erlernbar. Der amerikanische Arbeitsforscher R. N. Bolles entwickelte das Verfahren Life/Work-Planning. Mit dieser Methode wird der traditionelle Rahmen von Bewerbungstrainings verlassen. Impulse und Anregungen zur Jobsuche geben zwei Impulstage - Life/Work-Planning am 7. Dezember 2001 an der Freien Universität Berlin und am 29. Januar 2002 an der Universität Potsdam. Veranstalter sind der CareerService Freie Universität Berlin und die Zentrale Studienberatung der Universität Potsdam. Angesprochen sind Studierende, Absolventen, Berufseinsteiger und Arbeitslose, die sich mit ihrer beruflichen Entwicklung und Planung befassen möchten. Trainer wird John Carl Webb sein, der seit über 20 Jahren im Weiterbildungsbereich tätig ist und seit 1990 Seminare zur Berufsplanung veranstaltet. Darüber hinaus gibt es vom 26. März bis zum 13. April 2002 einen Intensivkurs Life/Work-Planning.

Termine:
Impulstage - Life/Work-Planing
7. Dezember 2001, 9.00 bis 18.00 Uhr
Freie Universität Berlin, Musiksaal, Boltzmannstr. 16, 14195 Berlin
29. Januar 2002, 9.00 bis 18.00 Uhr
Universität Potsdam, Universitätskomplex Am Neuen Palais, Haus 12, Raum Obere Mensa, 14469 Potsdam
Kosten:
40,00 DM (20,45 Euro) für Studierende, 60,00 DM (30,68 Euro) für Arbeitslose, 80,00 DM (40,90 Euro) für Berufstätige

Intensivkurs Life/Work-Planning
26. März bis 13. April 2002, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freie Universität Berlin, Silberlaube, Raum KL 25/134, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Kosten:
350 Euro (684,54 DM) für Studierende, 500 Euro (977,92 DM) für Arbeitslose, 650 Euro (1271,29 DM) für Berufstätige

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Marlies Reschke von der Zentralen Studienberatung der Universität Potsdam telefonisch unter 031/977-1682, E-Mail: dez2re@rz.uni-potsdam.de zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Wege in den verborgenen Arbeitsmarkt - Impulstage - Life/Work-Planning in Berlin und Potsdam

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80422/">Wege in den verborgenen Arbeitsmarkt - Impulstage - Life/Work-Planning in Berlin und Potsdam </a>