Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Physik für Aufgeweckte

24.10.2002 - (idw) Universität Hannover

Neue Veranstaltungsreihe des Fachbereichs Physik an der Universität Hannover

Im Wintersemester bietet der Fachbereich Physik der Universität Hannover unter dem Motto "Saturday Morning Lectures" eine neue Vorlesungsreihe an: "Frühstart - Physik für Aufgeweckte" richtet sich an Schülerinnen und Schüler sowie alle, die aus erster Hand erfahren wollen, wie wirklich Neues entsteht. Start der Reihe ist am 2. November 2002 von 11 bis 13 Uhr im Großen Physiksaal der Universität Hannover.

An insgesamt vier Sonnabenden wird die faszinierende Welt der modernen Physik präsentiert und am Beispiel aktueller Forschungsprojekte an der Hochschule gezeigt, warum Physik Zukunft ist. Wie wäre es zum Beispiel mit einer "Video-Live-Schaltung in das Ohr zum All" oder den Planungen für das größte Messinstrument, das Menschen je gebaut haben? Derart exklusive Einblicke in zum Teil weltweit einzigartige Forschungsprojekte erhalten die Zuschauer unter anderem im ersten Vortrag. Hier geht es um Gravitationswellen, schwarze Löcher, Sternkatastrophen und den Urknall. Diese und weitere Forschungsgebiete des Fachbereichs Physik werden anschaulich, spektakulär und allgemein verständlich vorgestellt.

Weitere Vortragstermine sind der 7. Dezember 2002, der 18. Januar 2003 sowie der 1. Februar 2003 jeweils von 11 bis 13 Uhr im Großen Physiksaal (Raum E114) der Universität Hannover. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.physik.uni-hannover.de

Hinweis an die Redaktionen:
Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichskoordinator der Physik Dr. Stephan Venzke unter Tel. 0511/762-5476 zur Verfügung.
uniprotokolle > Nachrichten > Physik für Aufgeweckte

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/8046/">Physik für Aufgeweckte </a>