Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Dezember 2014 

Die Europa Fachhochscule Fresenius lädt zum 2. Symposium in der Physiotherapie

03.12.2001 - (idw) Europa Fachhochschule Fresenius

Die private Fachhochschule (EFF) gilt als Vorreiter bei der Akademisierung der Therapeuten-Berufe. Gemeinsam mit der Deutschen Klinik für Diagnostik (DKD) veranstaltet die private FH das Symposium "Physiotherapie in der Neurologie".

Am 8. Dezember 2001 von 9:15 Uhr bis 13:00 Uhr wird zum zweiten Mal ein Gespräch zwischen ärztlichen und nicht-ärztlichen Therapeuten in der Europa Fachhochschule Fresenius (ein Unternehmen der Cognos AG) stattfinden. Schwerpunkt werden physiotherapeutische Techniken sowie extrapyramidal-motorische Erkrankungen und Physiotherapie in der Frührehabilitation sein. Diese Referenten erwarten Sie zu dem interdisziplinären Gespräch zwischen Ärzten und Therapeuten : Dr. Fogel (Neurologie DKD), D.Groß (Physiotherapeutin),Prof. Dr. Jost (Neurologie DKD und Dekan EFF), U. Lindig (Physiotherapeutin EFF), Dr. Röder (Neurologische Rehaklinik Bad Camberg), Dr. Schrank (Klinikum FFM-Höchst), M. Wasner (Leiterin Lehrgebietes Physiotherapie EFF). Die Firma Lundbeck Hamburg unterstützt diese Veranstaltung.
uniprotokolle > Nachrichten > Die Europa Fachhochscule Fresenius lädt zum 2. Symposium in der Physiotherapie

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80568/">Die Europa Fachhochscule Fresenius lädt zum 2. Symposium in der Physiotherapie </a>