Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 19. August 2019 

Ringvorlesung "Bildung"

04.12.2001 - (idw) Universität des Saarlandes

Wie verhält sich Bildung zu Ausbildung? Welche neue Herausforderungen bedeuten die Neuen Medien für das klassische Bildungskonzept? Worin besteht die Bildung, wie sie heute an Universitäten vermittelt wird? Antworten aus den Perspektiven verschiedener Fächer, darunter auch der eines Naturwissenschaftlers, versucht die Ringvorlesung "Bildung" zu geben. Im Wintersemester 2001/02 wird sie von den drei Philosophischen Fakultäten der Universität des Saarlandes veranstaltet.

Das Thema des Vortrages von Prof. Dr. Stefan Hüfner (Vizepräsident für Planung und Strategie) lautet am 10. Dezember 2001: "Kann man Brechts 'Galilei' ohne Wechselspannung lesen?".
Die Vorlesung beginnt um 17.15 Uhr im Musiksaal.

Zu der Ringvorlesung, die bis Februar läuft, sind alle Interessenten herzlich eingeladen.
uniprotokolle > Nachrichten > Ringvorlesung "Bildung"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80625/">Ringvorlesung "Bildung" </a>