Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Aktuelle Auslandsaktivitäten der FH Mannheim

05.12.2001 - (idw) Fachhochschule Mannheim - Hochschule für Technik und Gestaltung

Gerade aus Brasilien zurückgekehrt sind der Dekan des Fachbereichs Informationstechnik, Prof. A. Zwick und die Leiterin des Akademischen Auslandsamtes der FH Mannheim - Hochschule für Technik und Gestaltung, Frau Annette Flach. Sie hatten dort die Hochschulen von Curitiba, Florianopolis und Sao Paulo besucht und vor allem die Vorauswahl der brasilianischen Studienbewerber durch diese Hochschulen für den Master-Studiengang Informationstechnik abgesprochen. Weiter konnten Stipendien für brasilianische Master-Studierende in diesem Studiengang eingeworben werden, wie sie für Mexiko und Argentinien bereits existieren. Von den ersten Absolventen dieses im SS 2000 gestarteten Kurses arbeiten fünf über die Green-Card-Regelung in deutschen Betrieben.

Fast zur selben Zeit besuchten die Professoren Dr. R. Brückbauer und Dr. W. Bundschuh vier Tage lang die bulgarischen Partnerhochschule TC John Atanasoff in Plovdiv. Sie hatten Gelegenheit, die Ausstattung und Ausbildung in sämtlichen dortigen Labors zu begutachten und auf dieser Basis Kooperationsmöglichkeiten im Studenten- und Professoren-Austausch ausgiebig zu erörtern. Dabei wurden auch die Möglichkeiten zum Technologietransfer konkret ausgelotet.
Es besteht ein breites Interesse an einem Auslandssemester an der FH Mannheim. Prof. Bundschuh hielt eine Vorlesung aus der Hochspannungstechnik, bei der eine große Zahl bulgarischer Studierender die Gelegenheit nutzte, den Grad der eigenen Studierfähigkeit in deutscher Sprache zu testen.
uniprotokolle > Nachrichten > Aktuelle Auslandsaktivitäten der FH Mannheim

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80710/">Aktuelle Auslandsaktivitäten der FH Mannheim </a>