Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Vom Urknall bis zur Krebstherapie

05.12.2001 - (idw) Technische Universität Darmstadt

Vom Urknall bis zur Krebstherapie:
282 Diplome an einem Vormittag

282 Hände wird der Präsident der TU Darmstadt am kommenden Samstag (8.12.) im Großen Physikhörsaal der TUD schütteln, wenn er den erfolgreichen Absolventen der Veranstaltung "Saturday Morning Physics" das begehrte SMP-Diplom übergibt. Acht Wochen lang sind sie jeden Samstagfrüh um 9.00 Uhr zu den Vorträgen, Vorführungen, Experimenten und Besichtigungen gekommen. Sie haben sich mit dem Urknall, zitronenförmigen Atomkernen, Kernfusion, Neutronensternen, Chaos und der Heilung von Krebs auseinandergesetzt. Aus 75 verschiedenen Schulen kamen die Teilnehmer - mit einer Anreise von zum Teil mehr als 100 km, und das bei Wind und Wetter. Nur wenige haben aufgegeben, fast 90 Prozent hielten durch.
Über diesen Erfolg freuen sich die Veranstalter vom Institut für Kernphysik der TUD und der GSI besonders. Die Evaluierung der Veranstaltung, um die sie die Schüler gebeten haben, brauchen sie nicht zu fürchten, das Echo der jugendlichen Teilnehmer ist überwältigend. Zusätzlich werden bei der Schlussveranstaltung reizvolle Preise mit den Emblemen der TUD verlost. Besondere Attraktion: Der Sieger fährt mit der Arbeitsgruppe von Professor Andreas Zilges im nächsten Jahr für eine Woche an die berühmte Yale University in den USA, um an einem kernphysikalischen Experiment teilzunehmen.
uniprotokolle > Nachrichten > Vom Urknall bis zur Krebstherapie

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80718/">Vom Urknall bis zur Krebstherapie </a>