Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Ehrung für Professor Braun-Falco

06.12.2001 - (idw) Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. Otto Braun-Falco, vormals Direktor der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, hat vom Präsidenten der Internationalen Liga Dermatologischer Gesellschaften ein 'Certificate of Appreciation' erhalten. Damit wurde er für seine lebenslangen Leistungen und Beiträge zur internationalen Kooperation in der akademischen Dermatologie geehrt.

Prof. Braun-Falco, 1922 in Saarbrücken geboren, wurde 1967 Nachfolger von Prof. Alfred Marchionini auf dem Lehrstuhl für Dermatologie der LMU und Direktor der Dermatologischen Universitätsklinik. Er hat unzählige internationale Ehrungen und Auszeichnungen für sein wissenschaftliches Werk erhalten. Neben mehreren Ehrendoktorwürden ist er Träger des Bayerischen Verdienstordens, des Bayerischen Maximilians-Ordens für Wissenschaft und Kunst sowie des Großen Verdienstkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Weltweit ist er Ehrenmitglied nahezu aller nationalen dermatologischen Fachgesellschaften.
uniprotokolle > Nachrichten > Ehrung für Professor Braun-Falco

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80738/">Ehrung für Professor Braun-Falco </a>