Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Wissen, wie es weiter geht

07.12.2001 - (idw) Fachhochschule Gelsenkirchen

An der Fachhochschulabteilung Bocholt der Fachhochschule Gelsenkirchen nehmen die Teilnehmer des diesjährigen Seminars für Prozessmanagement nach erfolgreicher Prüfung ihre Abschlusszertifikate entgegen. Zu dem Festvortrag von Christa Thoben zum Thema "Starke Bürger - starker Staat" sind auch die Bürger und Bürgerinnen der Hochschulregion Bocholt eingeladen.

Bocholt. Seit Oktober 2000 und damit über ein Jahr haben sich die 13 Teilnehmer der jetzt zu Ende gegangenen Seminarreihe zum Prozessmanagment an der Fachhochschulabteilung Bocholt in Führungswissen geübt. Alle Teilnehmer sitzen in ihren Fachberufen bereits fest im Sattel, wollten ihr Wissen jedoch erweitern, um gute Führungskräfte zu werden. Denn: Fachwissen ist wichtig, reicht aber nicht für Personen, die andere führen sollen. Sie brauchen zusätzlich soziale Kompetenz, um zu erreichen, dass die sachlich beste Lösung von der Gruppe aufgegriffen und im Team umgesetzt wird. Im abschließenden Prüfungsseminar haben die Absolventen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nachgewiesen und können sich jetzt auf die Überreichung der Zertifikate freuen.
Den Festvortrag zu diesem Anlass hält Christa Thoben, stellvertretende Landesvorsitzende der CDU in NRW. Damit ihr Appell "Starke Bürger - starker Staat" nicht nur von den Lehrgangsteilnehmern aufgegriffen wird, sind die Bürgerinnen und Bürger der Hochschulregion Bocholt eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Eintritt ist frei, Veranstaltungsort ist am Freitag, 14. Dezember um 15 Uhr der Hörsaal 2 am Hochschulstandort Münsterstraße 265 in Bocholt.

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Prof. Dr. Horst Toonen, Bocholter Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Gelsenkirchen, Telefon (02871) 2155-926, Telefax (02871) 2155-900, E-Mail: toonen@bocholt.fh-gelsenkirchen.de
Prof. Dr. Franz-Josef Peitzmann, Bocholter Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Gelsenkirchen, Telefon (02871) 2155-916, Telefax (02871) 2155-900, E-Mail: peitzmann@bocholt.fh-gelsenkirchen.de

Um Ihnen als Medienvertreter eine unmittelbare Berichterstattung zu ermöglichen, laden wir Sie herzlich ein, an der Feier zur Zertifikatsüberreichung teilzunehmen:

Zertifikatsüberreichung Prozessmanagement
Freitag, 14. Dezember 2001, 15:00 Uhr
Hörsaal 2
Hochschulstandort Münsterstraße 265
in Bocholt

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
uniprotokolle > Nachrichten > Wissen, wie es weiter geht

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80825/">Wissen, wie es weiter geht </a>