Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Grenzfragen der Ethik

07.12.2001 - (idw) Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Vortrag von Dr. med. Gerald Neitzke, Vorsitzender des Ethikkomitees der Medizinischen Hochschule Hannover, an der Universität Witten/Herdecke

Im Bereich der klinischen Medizin wächst der Bedarf an moralischer Orientierung. In welcher Weise kann das Krankenhaus als Institution darauf reagieren? Auf diese und andere Fragen wird der Vorsitzende des klinischen Ethik-Komitees der Medizinischen Hochschule Hannover, Dr. med. Gerald Neitzke, am 17. Dezember in seinem Vortrag an der Universität Witten/Herdecke (UWH) antworten.

Vorgestellt wird das an der Medizinischen Hochschule Hannover eingerichtete Beratungsangebot des "Klinischen Ethik-Komitees". Das in seiner Arbeit unabhängige Gremium versteht sich als eine Einrichtung, die es ermöglicht, schwierige moralische Entscheidungen aus dem Bereich der Patientenversorgung unter Einbeziehung aller Betroffenen zu besprechen. Allen im Krankenhaus arbeitenden sowie den Patientinnen und Patienten mit ihren Angehörigen wird damit eine Hilfestellung geboten, welche die gemeinsame Entscheidungsfindung in ethisch problematischen Situationen erleichtern kann.
Nach dem Vortrag besteht noch Gelegenheit für eine Diskussion.

Die Einführung in das Thema übernehmen Prof. Dr. Walther Ch. Zimmerli, Präsident der UWH sowie Prof. Dr. Dr. Christian Köck, Dekan der Fakultät für Medizin.

Dr. med. Gerald Neitzke: Klinische Ethik im Krankenhaus. Aufbau und Beratungserfahrung des klinischen Ethik-Komitees der medizinischen Hochschule Hannover, 17. Dezember 2001, 19 Uhr, Großer Hörsaal der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Straße 50, 58448 Witten

Informationen: Dekanat für Medizin, 02302/926-793
uniprotokolle > Nachrichten > Grenzfragen der Ethik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80826/">Grenzfragen der Ethik </a>