Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Hilfe bei Jucken, Schorf und offenen Wunden: neue Spezialsprechstunden der Uni-Hautklinik

10.12.2001 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Die Universitätsklinik und -poliklinik für Hautkrankheiten unter ihrem neuen Direktor Prof. Dr. Michael Jünger bietet Neues, besonders fünf Spezialsprechstunden.

Montag 10.00-12.00 Uhr Kollagenosen und blasenbildende Hautkrankheiten
Dienstag 10.00-12.00 Uhr Venenerkrankung und chronische Wunde
Dienstag 14.00-16.00 Uhr Atopiesprechstunde (Neurodermitis)
Dienstag 17.00-20.00 Uhr Abendsprechstunde
Mittwoch 8.00-12.00 Uhr Tumorsprechstunde

Genauere Informationen zu den Sprechstunden gibt Ihnen gerne
Prof. Dr. Michael Jünger, Direktor der Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten, Fleischmannstr. 42-44, 17487 Greifswald, Tel.: 03834-86-6770 und 03834--86-6769, Fax: 03834--86-6772, e-mail: juenger@uni-greifswald.de
uniprotokolle > Nachrichten > Hilfe bei Jucken, Schorf und offenen Wunden: neue Spezialsprechstunden der Uni-Hautklinik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/80903/">Hilfe bei Jucken, Schorf und offenen Wunden: neue Spezialsprechstunden der Uni-Hautklinik </a>