Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. Juli 2014 

Service Engineering 2001 ein voller Erfolg

17.12.2001 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Fraunhofer IAO veranstaltete gemeinsam mit dem Verein Deutscher Dienstleistungsingenieure vom 28. bis 30. November 2001 in Stuttgart das Forum "Service Engineering 2001". Im Mittelpunkt standen Lösungsansätze und Praxisbeispiele zur Entwicklung und Gestaltung innovativer Dienstleistungen.

Vom 28. bis 30. November 2001 fand in Stuttgart die "Service Engineering 2001" statt, die gemeinsam von Fraunhofer IAO und dem Verein Deutscher Dienstleistungsingenieure VDLI ausgerichtet wurde. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Lösungsansätze und Praxisbeispiele zur Entwicklung und Gestaltung innovativer Dienstleistungen.
Die Veranstaltung begann mit einem wissenschaftlichen Forum. Nach Impulsvorträgen von Professor Helmut Krcmar (Universität Hohenheim), Professor Erich Zahn (Universität Stuttgart) und Professor Christoph Zangemeister (TU Berlin) wurde jungen Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit gegeben, ihre aktuellen Arbeiten zur Entwicklung von Dienstleistungen vorzustellen und mit Experten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren.
Der zweite, zentrale Veranstaltungstag wurde von Professor Klaus-Peter Fähnrich, Institutsdirektor von Fraunhofer IAO, mit einem Vortrag zu Historie, Trends und Perspektiven des Service Engineering eröffnet. Es folgten weitere Beiträge von Dr. Rohit Ramaswamy aus den USA zum Thema "Design for Six-Sigma" sowie von Dr. Martin Faust, der eingehend den Wandel der Océ Printing Systems GmbH vom Produkthersteller zum globalen Lösungsanbieter schilderte. Weitere Beiträge namhafter Unternehmen - u. a. Siemens, Schenker und DEKRA - ergänzten am Nachmittag die Veranstaltung. Damit bot sich den insgesamt 109 Teilnehmern eine breite Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch und es wurde deutlich, dass die effiziente Entwicklung neuer Dienstleistungen immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor für deutsche Unternehmen wird.
Ergänzt wurde die "Service Engineering 2001" am dritten Veranstaltungstag um vier Intensivseminare zu den folgenden Themenstellungen:
- Grundlagen der Dienstleistungsentwicklung,
- Kundenorientiertes Service Engineering,
- Entwicklungswerkzeuge und Anwendererfahrungen zu Service Engineering und Service Design,
- Collaborative Service Engineering.

Die vollständigen Veranstaltungsunterlagen können für 125 Euro über den
IAO-Shop unter http://www.iao.fhg.de/d/shop bezogen werden.
Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Thomas Meiren, Peter Schreiner
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-51 16, -51 21; Telefax +49 (0) 7 11/9 70-21 92
E-Mail: Thomas.Meiren@iao.fhg.de, Peter.Schreiner@iao.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Service Engineering 2001 ein voller Erfolg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/81161/">Service Engineering 2001 ein voller Erfolg </a>