Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Zum 40. Mal: Winterball der Hochschulen des Saarlandes

17.12.2001 - (idw) Universität des Saarlandes

19.01.2002, 20 Uhr
Congresshalle Saarbrücken

Tanzbegeisterte - Studierende wie Lehrende, Prominente wie "Normalbürger" - haben ein Jahr lang gewartet: Am 19. Januar steigt in der Saarbrücker Congresshalle der Winterball der Hochschulen des Saarlandes. Und dies nun schon zum 40. Mal!

Um 19 Uhr öffnen sich die Türen für den Sektempfang, bevor um 20 Uhr Universitätspräsidentin Prof. Dr. Margret Wintermantel den Jubiläumsball eröffnet. Zum Tanz spielen im großen Saal die Showband Eurostars, im Saal West die für Tanzturnierbegleitung bekannte Band Celebration, im Foyer West sorgt Mistura Cor mit heißen Rhythmen für ausgelassene Stimmung, im Foyer Ost lockt mit französischem Schwung und Charme L'Orchestre Jean Pierre Sauray auf die Tanzfläche.

Eine besondere Attraktion verspricht auch das Begleitprogramm wieder zu werden: "Wie pocht mein Herz so ungestüm" lautet das Thema der Gesangsklasse der Hochschule für Musik und Theater, die von Prof. Rosemarie Bühler-Fey geleitet wird. Als weiterer Höhepunkt überrascht Michael Cheval mit seinem Programm "Mystique Magic: Magie und Illusionen".

"Universität mit Glanz und Laune seit 40 Jahren" lautet das Motto einer Ausstellung, die im Eingangsfoyer die Erfolgsgeschichte des Winterballs Revue passieren lässt.

Karten gibt es zu 60 Mark / 30 EUR (Studierende 30 Mark / 15 EUR) bei den Buchhandlungen von Bock & Seip Campus Saarbrücken und Futterstraße in Saarbrücken (Abholung auch in Saarlouis - Großer Markt - möglich) sowie in Homburg bei der Fachschaft Medizin (Campus Homburg, Gebäude 74).
uniprotokolle > Nachrichten > Zum 40. Mal: Winterball der Hochschulen des Saarlandes

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/81176/">Zum 40. Mal: Winterball der Hochschulen des Saarlandes </a>